Kein Ort gewählt
Keine AOK gewählt

Kommunale Gesundheitsmoderation

Die AOK Bayern fördert die Multiplikatorenschulung „Kommunale Gesundheitsmoderation“

Unser Ziel

©Andreas Gärtner
Die AOK Bayern möchte Kommunen dabei unterstützen, ihre Kompetenzen im Bereich der Gesundheitsförderung und Netzwerkarbeit zu stärken. Hierfür hat die AOK Bayern mit der Plattform für Ernährung und Bewegung e.V. (peb) eine Kooperation geschlossen und fördert exklusiv die Teilnahme von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bayerischer Kommunen an der Schulung „Kommunale Gesundheitsmoderation“.

Inhalte der Schulung

In fünf Modulen erhalten kommunale Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter das Handwerkszeug, wie sie Gesundheitsförderung in ihrer Region auf den Weg bringen können. Dazu gehört, die dafür notwendigen Netzwerke aufzubauen, zu managen und zu moderieren. Als Gesundheitsmoderatoren sind sie in der Lage, wichtige Qualitätskriterien für erfolgreiche Maßnahmen der Gesundheitsförderung anzuwenden.

Modulübersicht

Modul 1: Netzwerke für die Gesundheit erfolgreich managen

Modul 2: Gesunde Lebenswelten in Kommune und Landkreis gestalten

Modul 3: Netzwerkprozesse moderieren

Modul 4: Qualität von Maßnahmen für die Gesundheit sichern

Modul 5: In Netzwerken kommunizieren

Zielgruppe

Die Multiplikatorenschulung „Kommunale Gesundheitsmoderation“ richtet sich an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus der bayerischen Kommunalverwaltung, die für Gesundheitsförderung und dem Aufbau von Netzwerken verantwortlich sind bzw. in naher Zukunft diese Aufgabe übernehmen werden.

Schulungstermine

In 2019 werden in Bayern zwei Schulungsdurchgänge an zwei unterschiedlichen Orten angeboten.

Durchgang 1 (D1): Kleedorf, Hotel zum alten Schloss

Durchgang 2 (D2): Herrsching, Haus der bayerischen Landwirschaft

Modul 1

D1: Mi. 23.01.; Do. 24.01.; Fr. 25.01.

D2: Mi. 10.04.; Do. 11.04.; Fr. 12.04.

Modul 2

D1: Do. 21.02.; Fr. 22.02. 

D2: Do. 27.06.; Fr. 28.06.

Modul 3

D1: Do. 04.04.; Fr. 05.04.

D2: Mo. 22.07.; Di. 23.07.

Modul 4

D1: Do. 23.05.; Fr. 24.05.

D2: Mo. 23.09.; Di. 24.09.

Modul 5

D1: Do. 04.07.; Fr. 05.07.

D2: Do. 07.11.; Fr. 08.11.

Anmeldung

Das Anmeldeformular inklusive weiterführende Inhalte und Informationen zu Teilnahmebedingungen können Sie hier herunterladen.

Download

Ausführliche Informationen zu unserem Kooperationspartner peb sowie Hintergründe zur Entstehung der Schulung „Kommunale Gesundheitsmoderation“ finden Sie unter www.kgm.pebonline.de 

 Karina Stühler 0911 218-220

Das könnte Sie auch interessieren

Die AOK Bayern unterstützt Kommunen die gesundheitsförderliche Projekte durchführen wollen auch mit der finanziellen Projektförderung „Gesunde Kommune“

Kontakt zu meiner AOK Bayern

Ihren Ansprechpartner finden

Rund 10.000 Mitarbeiter engagieren sich bei der AOK Bayern aus vollem Herzen für Sie und Ihre Gesundheit

Weitere Kontaktangebote

  • Zweitmeinungsservice
  • Zweitmeinungsservice