Angebot anzeigen für:
Suche bei der AOK Bayern
Ort/Kasse korrigieren
Kontakt zu meiner AOK Bayern
Ort/Kasse korrigieren
Geschäftsstellen werden geladen ...

Komm zu uns!

Ausbildung zum Sozialversicherungsfachangestellten bei der AOK Direktion Donauwörth ab 01.09.2020.

Unsere Azubis im Interview:

Alexandra

Mein Name ist Alexandra,
für mich war die AOK Bayern die erste Wahl. Das Praktikum hat mir richtig Spaß gemacht. Deshalb weiß ich, dass der Ausbildungsberuf zur Sozialversicherungsfachangestellten genau das Richtige für mich ist.


Anika

Hi ich bin Anika,
bei der AOK Bayern habe ich sehr viel mit Menschen zu tun, das gefällt mir richtig gut. Es ist nicht nur ein reiner Bürojob.


Tim

Hallo ich bin Tim,
ich habe mich für eine Ausbildung bei der AOK Bayern entschieden. Hier habe ich auch hinterher tolle Aufstiegschancen und werde dabei unterstützt!


Jessica

Hallo ich bin Jessica,
ich fühle mich bei der AOK Bayern gut aufgehoben. Die Kollegen sind richtig nett und stehen immer hinter mir.

Jetzt bewerben

Bewerben Sie sich für den Start am 01.09.2020 online bis 08.03.2019: www.aok.de/stellenmarkt

Ihr Ansprechpartner:

Herr Nenning

AOK Bayern – Die Gesundheitskasse
Direktion Donauwörth

Werner Nenning
Telefon: 0906 76-170

Das könnte Sie auch interessieren

Sie haben Probleme sich im Job, Studium oder in der Ausbildung zu motivieren? Unsere 10 Tipps helfen Ihnen dabei, wieder mit mehr Motivation durchzustarten!
Mehr erfahren
Mit der AOK genießen auch Auszubildende günstige Krankenkassenbeiträge und starke Leistungen.
Mehr erfahren
Das müssen Schüler und Studierende über ihre Sozialversicherung wissen, wenn sie nebenbei arbeiten.
Mehr erfahren
Kontakt zu meiner AOK Bayern

Ihren Ansprechpartner finden

Rund 10.000 Mitarbeiter engagieren sich bei der AOK Bayern aus vollem Herzen für Sie und Ihre Gesundheit

Newsletter

Der AOK-Newsletter schickt monatlich die neuesten Meldungen aus den Bereichen Medizin, Fitness, Ernährung, Karriere und Gesundheit in Ihr Postfach.

Um einen RSS-Feed zu abonnieren, benötigen Sie einen Browser, der RSS unterstützt. Die aktuellen Standardbrowser (z. B. Mozilla Firefox, Internet Explorer oder Chrome) unterstützen RSS-Feeds. Um die Feeds zu abonnieren, klicken Sie bitte auf den unten angegebenen Link. Benennen Sie den RSS-Link nach Ihren Wünschen und speichern Sie ab. Über eine neue Schaltfläche in Ihrem Browser können Sie dann die News erreichen.
Die RSS-Technologie ermöglicht Ihnen die tagesaktuellen News aus der Themenwelt der aok.de einfach und bequem zu abonnieren. Sie können sich unsere News-Themen in ihrem Browser oder einem RSS-Reader anzeigen lassen. Teilweise unterstützen auch Bildschirmschoner und E-Mail-Programme den RSS-Feed. Sie können daher die News sehr flexibel einsetzen.