Kein Ort gewählt
Keine AOK gewählt

Für die Gesundheit Ihres Kindes: Mehr Beratung und Vorsorge

Mittlerweile nutzen mehr als 300.000 Versicherte der AOK Bayern den Kinder- und Jugendarztvertrag. Aus gutem Grund: Sie profitieren von zahlreichen zusätzlichen Leistungen wie Seh- und Hörtests, spezieller Beratung und intensiver Betreuung bei auffälliger Entwicklung.

Mehr als 300.000 Kinder und Jugendliche im Kinder- und Jugendarztvertrag

Die AOK Bayern möchte die Entwicklung und Gesundheit Ihres Kindes besonders gut begleiten und hat deshalb mit den Kinder- und Jugendärzten im Freistaat einen Vertrag abgeschlossen. Dieser ermöglicht AOK-Versicherten, über die regulären U-Untersuchungen hinaus weitere Vorsorgeuntersuchungen, Beratungen und Gesundheitstests in Anspruch zu nehmen.

Der Kinder- und Jugendarzt: Ihr Partner für die Gesundheit Ihres Kindes

Im Rahmen des Kinder- und Jugendarztvertrages entscheiden sich Eltern für einen Kinder- und Jugendarzt als ständigen Partner. An diese Wahl sind Sie mindestens ein Jahr gebunden. Der Arzt ist zentraler Ansprechpartner für die Gesundheit Ihres Kindes. Als Fachmediziner hat er Ihr Kind intensiv im Blick und begleitet seine Entwicklung. Sollte er Auffälligkeiten bemerken, wird er entsprechende Maßnahmen einleiten, um rechtzeitig gegenzusteuern und das Kind zu fördern.

Jetzt anmelden und Vorteile nutzen

Die Formalitäten zur Einschreibung in den Vertrag übernimmt Ihr Kinder- und Jugendarzt für Sie. So können Sie die Vorteile des Vertrags schnell und unkompliziert nutzen.

AOK Bayern vor Ort Persönlich und nah: Hier finden Sie Ihre nächste AOK vor Ort und die Telefonnummern.

Weitere Infos

Jetzt AOK-Mitglied werden
Registrieren Sie sich schnell und unkompliziert bei unserer Online-Anmeldung.

Das könnte Sie auch interessieren

Ist mein Kind zu leicht? Schläft es zu viel? Die U-Untersuchungen sind auch dazu da, Ihre Fragen zu beantworten.
Mehr erfahren
Kindern, die an Asthma bronchiale erkrankt sind, hilft das Behandlungsprogramm AOK-Curaplan Asthma.
Mehr erfahren