Angebot anzeigen für:
Kontakt zu meiner AOK Bayern
Ort/Kasse korrigieren
Geschäftsstellen werden geladen ...

Hip-Hop-Tutorials für Kids

Henriettas Hip-Hop-Stunde macht es Eltern einfach, ihren Kindern auch zu Hause Bewegung zu ermöglichen – und richtig coole Moves zu lernen!

Henriettas Hip-Hop-Stunde – So macht Bewegung Spaß

Wer kennt das nicht: Die Kinder toben und im lauten Chaos soll man auch noch arbeiten. Ausreichend Bewegung ist wichtig, damit Kinder fit und ausgeglichen bleiben, doch während der Ausgangsbeschränkungen ist das gar nicht so leicht. Henriettas Hip-Hop-Stunde bietet eine tolle Möglichkeit für mehr Bewegung zu Hause. In mehreren Videos lernen die Kinder nach und nach verschiedene Hip-Hop-Moves und können am Ende eine richtige kleine Choreographie. So macht Bewegung Spaß! Die Videos sind jederzeit kostenlos abrufbar:

https://www.youtube.com/playlist?list=PLKDR5jfQom3sRVwOGdYM8pdfr23ZjskAX

Das könnte Sie auch interessieren

Die AOK ist neuer Partner von „SCHAU HIN! Was dein Kind mit Medien macht“ und stärkt Familien in der Medienkompetenz.
Mehr erfahren
Die Stücke des AOK-Kindertheaters Henrietta greifen verschiedene Aspekte der Kindergesundheit auf.
Mehr erfahren
So erleben Grundschüler das Thema Gesundheit - hautnah!
Mehr erfahren

Kontakt zu meiner AOK BayernOrt/Kasse korrigieren

Zur Kontaktseite

Newsletter

Der AOK-Newsletter schickt monatlich die neuesten Meldungen aus den Bereichen Medizin, Fitness, Ernährung, Karriere und Gesundheit in Ihr Postfach.

Um einen RSS-Feed zu abonnieren, benötigen Sie einen Browser, der RSS unterstützt. Die aktuellen Standardbrowser (z. B. Mozilla Firefox, Internet Explorer oder Chrome) unterstützen RSS-Feeds. Um die Feeds zu abonnieren, klicken Sie bitte auf den unten angegebenen Link. Benennen Sie den RSS-Link nach Ihren Wünschen und speichern Sie ab. Über eine neue Schaltfläche in Ihrem Browser können Sie dann die News erreichen.
Die RSS-Technologie ermöglicht Ihnen die tagesaktuellen News aus der Themenwelt der aok.de einfach und bequem zu abonnieren. Sie können sich unsere News-Themen in ihrem Browser oder einem RSS-Reader anzeigen lassen. Teilweise unterstützen auch Bildschirmschoner und E-Mail-Programme den RSS-Feed. Sie können daher die News sehr flexibel einsetzen.
Zur Kontaktseite