Angebot anzeigen für:
Kontakt zu meiner AOK Bayern
Ort/Kasse korrigieren
Geschäftsstellen werden geladen ...

DLRG-Jugend Bayern – Partner der AOK Bayern

Wer ist die DLRG-Jugend Bayern?

Der DLRG-Jugend Bayern gehören alle Mitglieder der DLRG Bayern bis einschließlich 26 Jahre an, derzeit circa 20 000 Kinder und Jugendliche. Durch kinder- und jugendspezifische Aktivitäten werden Maßnahmen gefördert, die Menschen davor bewahren zu ertrinken. Darüber hinaus schafft die DLRG-Jugend Voraussetzungen für selbstorganisierte und sinnvolle Freizeitgestaltung. Durch kreative Jugendarbeit sowie sportliche, soziale, kulturelle und politische Angebote sollen Jugendliche und junge Erwachsene motiviert werden, ehrenamtliche Aufgaben und Verantwortung zu übernehmen.

Inhalt der Partnerschaft

Schwimmen ist gut für die Gesundheit und beansprucht die gesamte Muskulatur des Körpers. Jedoch ist die Anzahl der Nichtschwimmer bei Kindern und Jugendlichen in den letzten Jahren deutlich angestiegen: Ein Drittel der Grundschüler verlässt die 4. Klasse als unsichere Schwimmer!

Laut Robert Koch-Institut ist Ertrinken die zweithäufigste unfallbedingte Todesursache bei Kindern. Im Allgemeinen sind die Hälfte aller Kinder sowie ein Viertel aller Erwachsenen Nichtschwimmer (Quelle: forsa-Studie).

Gemeinsam mit der Jugend der Deut­schen Lebens-Rettungs-Gesellschaft Bayern und dem Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege widmen wir uns seit 2013 mit der Aktion „Sichere Schwimmer“ gezielt dieser Problematik.

An den teilnehmenden Grundschulen wird ein besonderer Schwimmunterricht angeboten. Speziell ausgebildete DLRG-Trainer unterstützen die Lehrer im Unterricht. So können die Kinder besser gefördert werden und erlernen das Schwimmen durch die individuelle Betreuung schneller und nachhaltiger.

Kontakt zu meiner AOK Bayern

Ihren Ansprechpartner finden

Mehr als 11.000 Mitarbeiter engagieren sich bei der AOK Bayern aus vollem Herzen für Sie und Ihre Gesundheit