Angebot anzeigen für:
Suche bei der AOK Bayern
Ort/Kasse korrigieren
Kontakt zu meiner AOK Bayern
Ort/Kasse korrigieren
Geschäftsstellen werden geladen ...

Der AOK Ratgeber 2019

Verzeichnis über Ärzte, Apotheken, Zahnärzte, Krankenhäuser und sonstige Vertragspartner.

Nachschlagewerk

Mit dem AOK-Ratgeber wollen wir unseren rund 69.000 Versicherten und 600 Vertragspartnern in den Landkreisen Freyung-Grafenau und Regen einen Überblick über Ärzte und Apotheken, Zahnärzte, Krankenhäuser und sonstige Vertragspartner bieten. Wir hoffen, dass Sie damit den Gesundheitspartner Ihres Vertrauens finden.

Sie finden hier den AOK-Ratgeber

Das könnte Sie auch interessieren

Beschäftigte und Rentner werden entlastet, Selbstständige können sich günstiger gesetzlich versichern.
Mehr erfahren
Die AOK-Pflegeberater helfen Ihnen, alles rund um die Pflege eines Angehörigen zu organisieren.
Mehr erfahren
Welche alternativen Wohnformen gibt es? Wir beraten Sie, welche Wohn- und Pflegemodelle es gibt
Mehr erfahren
Kontakt zu meiner AOK Bayern

Ihren Ansprechpartner finden

Rund 10.000 Mitarbeiter engagieren sich bei der AOK Bayern aus vollem Herzen für Sie und Ihre Gesundheit

Newsletter

Der AOK-Newsletter schickt monatlich die neuesten Meldungen aus den Bereichen Medizin, Fitness, Ernährung, Karriere und Gesundheit in Ihr Postfach.

Um einen RSS-Feed zu abonnieren, benötigen Sie einen Browser, der RSS unterstützt. Die aktuellen Standardbrowser (z. B. Mozilla Firefox, Internet Explorer oder Chrome) unterstützen RSS-Feeds. Um die Feeds zu abonnieren, klicken Sie bitte auf den unten angegebenen Link. Benennen Sie den RSS-Link nach Ihren Wünschen und speichern Sie ab. Über eine neue Schaltfläche in Ihrem Browser können Sie dann die News erreichen.
Die RSS-Technologie ermöglicht Ihnen die tagesaktuellen News aus der Themenwelt der aok.de einfach und bequem zu abonnieren. Sie können sich unsere News-Themen in ihrem Browser oder einem RSS-Reader anzeigen lassen. Teilweise unterstützen auch Bildschirmschoner und E-Mail-Programme den RSS-Feed. Sie können daher die News sehr flexibel einsetzen.