Jetzt Mitglied werden
Frau schaut aufs Handy

AOK Mein Leben – Ihr digitales Gesundheitsgedächtnis. 

In der „AOK Mein Leben“-App haben Sie als Versicherter rund um die Uhr alle wichtigen Gesundheitsdaten im Blick. Sie entscheiden, ob und in welchem Umfang Sie diese Daten an Leistungserbringer – z. B. Ärzte oder Krankenhäuser – freigeben und auch welche Leistungserbringer Dokumente in Ihrer ePA ablegen dürfen. Darüber hinaus können Sie auch selbst Daten speichern oder auch nicht mehr benötigte Unterlagen löschen.

Diese Daten können in der App abgelegt werden: 

  • Medizinische Daten zur Behandlung, z. B. Befunde, Diagnosen und Therapiemaßnahmen

  • Arztbriefe, die im Zuge einer (zahn-) ärztlichen Behandlung erstellt wurden

  • Elektronischer Medikationsplan und Notfalldatensatz 

Ab 2022 kommen folgende, praktische Mehrwerte hinzu:

  • Impfpass 

  • Mutterpass 

  • U-Heft