Willkommen bei Ihrer
AOK – Die Gesundheitskasse
für Niedersachsen

AOK-Junior. Das Hausarztmodell für Kinder und Jugendliche

Von Anfang an das Beste für Ihr Kind

Exklusive Leistungen

Hand aufs Herz: Welche Mutter und welcher Vater will nicht das Beste für die eigenen Kinder? Nutzen Sie die neuen, exklusiven Leistungen Ihrer AOK Niedersachsen für die Gesundheit Ihres Kindes:

  • Rundum betreut vom eigenen Kinder- und Jugendarzt
    Sie wählen Ihren Kinder- und Jugendarzt aus, der für die optimale Behandlung Ihres Kindes sorgt. Als Spezialist begleitet er die altersgerechte Entwicklung, empfiehlt erforderliche Therapien – und ist erster Ansprechpartner für Sie und Ihr Kind.
  • Junior plus - zusätzliche Untersuchung für Kinder mit neun Jahren
    Diese zusätzliche Gesundheitsuntersuchung ist exklusiv für an AOK-Junior teilnehmende Kinder entwickelt worden. Ziel dieser Untersuchung im Alter von neun Jahren ist, frühzeitig eventuelle Erkrankungen zu erkennen und so rechtzeitig gegenzusteuern. Untersucht wird der Gesundheitsstatus im Hinblick auf Körpergröße, Gewicht, altersgerechter Körperhaltung, Blutdruck und Impfstatus.
  • Jugend-Sprechstunde
    Jugendliche wollen ihr Leben selbst in die Hand nehmen. Den Jugendlichen mit ihren speziellen Sorgen und Problemen widmet sich der Kinder- und Jugendarzt in einer eigenen Exklusiv-Sprechstunde. 
  • Pluspunkte, die Ihnen Bares bringen
    Geht Ihr Kind regelmäßig zum Sport, übernimmt AOK-Junior ein Jahr lang die Kosten für den Sportverein - bis zu 50 Euro. 
    Infos z.B. hier 
  • Punkte für AOK-Doppelplus:
    Bonuspunkte auch für Ihr Kind. Mit AOK-Junior gilt auch für Ihr Kind: Wer an unserem Bonusprogramm AOK-Doppelplus teilnimmt, sammelt durch die regelmäßige Teilnahme an den Kinder- und Zahnvorsorgeuntersuchungen, Impfungen und sportlichen Aktivitäten zusätzlich Doppelplus-Punkte. Dabei gilt: Jeder Punkt ist einen Euro wert.
  • Optimale ärztliche Versorgung
    Dafür sorgt Ihr Kinder- und Jugendarzt als Spezialist für die Gesundheit von Kindern und Heranwachsenden. Er organisiert als „Lotse“ alle Untersuchungen, Impfungen und Therapien und ist Ihr erster Ansprechpartner. 

So geht´s

So sind Sie dabei:

  • Sie gehen zu Ihrem Kinder- und Jugendarzt, von dem Sie und Ihr Kind betreut werden möchten. 
  • Sie füllen dort in der Praxis die Teilnahmeerklärung aus. Teilnahmeerklärungen erhalten Sie direkt bei Ihrem Kinderarzt. 
  • Direkt bei Ihrem Kinder- und Jugendarzt erhalten Sie die Unterlagen für Ihr Kind und können alle Vorteile von AOK-Junior nutzen! 
  • AOK-Junior ist selbstverständlich kostenlos und freiwillig. Eine Kündigung ist jeweils zum Quartalsende möglich.

Fragen?

Kontakt

  • Unsere Kundenberater informieren Sie gern persönlich in Ihrer AOK vor Ort und unter der Hotline-Telefonnummer: 0800 737 95 33 (kostenfrei)
Copyright - AOK – Die Gesundheitskasse / wdv OHG: Corporate Publishing