Der AOK-Kinderbonus belohnt mit echtem Geld

Den Führerschein geschenkt bekommen? Mit der AOK könnte es klappen. Bei uns kann dein Kind nämlich bis zu seinem 18. Geburtstag richtig viel Geld verdienen. Wie das geht? Aktiv werden und Bonuspunkte sammeln!
Informationen anfordern
Der AOK-Kinderbonus zahlt den Führerschein: Sammle die Prämie fürs Kind

Jetzt könnt ihr euch was dazuverdienen: Vorsorge und ein aktives Leben werden bei uns belohnt. Vielleicht nimmst du schon am AOK-Bonusprogramm teil – aber wusstest du, dass es das auch für dein Kind gibt? Pack das Belohnungsheft und dein Kind ein – bei jeder U-Untersuchung und bei jedem Zahnarztbesuch sammelt ihr Punkte. Statt Goldsternchen und Süßigkeiten gibt es bei unserem Bonusprogramm echtes Geld. Du musst allerdings auch mitmachen. Sammelt ihr bis zum 18. Geburtstag deines Kindes, kassiert ihr jedes Jahr noch einen zusätzlichen Treuebonus. So können bis zu 5.000 Euro zusammenkommen.

Alles rund um den AOK-Kinderbonus

  • Was zählt alles zum AOK-Bonusprogramm für Kinder?
    Ihr nehmt die U-Untersuchungen wahr, geht zur (zahnärztlichen) Vorsorge, lasst euch impfen, nehmt an AOK-Veranstaltungen teil und arbeitet in Kursen aktiv für ein gesundes Leben. Holt euch bei diesen und vielen weiteren Maßnahmen einen Stempel fürs Bonusheft! Sammelt dabei jedes Mal Punkte, die am Ende Geld bringen.
  • Wer darf alles das Kinder-Bonusheft füllen?
    Beim AOK-Kinderbonus bekommt nicht nur dein Kind Punkte – auch du kannst mitmachen. Pro Kind dürfen sich bis zu zwei Erwachsene mit anmelden. Das können die Eltern sein, aber auch Paten und Verwandte sind erlaubt. Der erste Erwachsene muss Mitglied bei der AOK sein, beim zweiten reicht es, wenn er familienversichert dabei ist. Du kannst aber auch jedes Jahr einen anderen Erwachsenen für dein Kind anmelden.
  • Wie hoch ist der AOK-Kinderbonus?
    Je länger ihr mitmacht, desto mehr steigt der Betrag, den dein Kind erhält. Nach den ersten drei Jahren könnt ihr euch die Prämie jährlich auszahlen lassen – oder ihr spart und bekommt dafür einen zusätzlichen Bonus. So können bis zu 5.000 Euro zusammenkommen.
  • So nimmt dein Kind am AOK-Kinderbonus teil
    Seid ihr bereit für die Jagd nach den Bonuspunkten? So kann dein Kind kostenlos teilnehmen: Füll den Antrag aus. Schick ihn unterschrieben an uns zurück. Führt ein aktives Leben und lasst es euch bestätigen.

Mehr Infos gefällig?

Hast du Lust, gleich etwas für deine Gesundheit zu tun, und möchtest du regelmäßig Informationen zum großen Leistungsspektrum der AOK Hessen erhalten, dann registriere dich bitte hier und gib uns deine Einwilligung.
Bitte warten: Das Formular wird aufgebaut...

Bei uns bist du in guten Händen

Du willst auch die Kinderprämie absahnen, bist aber noch kein AOK-Mitglied? Hier kannst du schnell und einfach einen Termin mit uns vereinbaren, um dich beraten zu lassen.
Jetzt Termin vereinbaren