Leitung (m/w/d) Regionales Gesundheitsmanagement am Standort Bonn

Gesundheitsmanagement/Prävention | Vollzeit oder Teilzeit | unbefristet | Homeoffice-Möglichkeit

Übersicht

Arbeitgeber/-in: AOK Rheinland/Hamburg
Standort: Bonn
Bewerbungsfrist: 28.07.2024
Fachgebiet: Gesundheitsmanagement/Prävention
Abteilung: Bereich Kunde und Markt | Regionaldirektion Bonn - Rhein-Sieg-Kreis - Euskirchen| Team Regionales Gesundheitsmanagement
Beschäftigungsart: Vollzeit oder Teilzeit | unbefristet
Homeoffice: möglich

Fachlicher Ansprechpartner:
Helmut Schneider
0228 511 30642

Recruiter:
Maria Parfenov
0211 8791 21004

Willkommen bei der Gesundheitskasse einer - starken Gemeinschaft aus vielen unterschiedlichen Menschen! Unsere individuellen Stärken setzen wir zusammen dafür ein, dass unsere Versicherten gesund bleiben und werden. Dabei entwickeln wir uns persönlich immer weiter und unterstützen uns gegenseitig auf diesem Weg. Weil für uns gilt: Besser gemeinsam weiterkommen.

Das Team Regionales Gesundheitsmanagement ist verantwortlich für eine ganzheitliche Beratung und Begleitung der Versicherten und Leistungserbringer zu Versorgungsfragen. Ziel des Gesundheitsmanagements ist es, als fürsorglicher und innovativer Partner eine exzellente Versorgungskompetenz vor Ort sicherzustellen.

Aufgaben, durch die Sie weiterkommen

  • Sie führen und fördern die Mitarbeitende des Teams unter Berücksichtigung der Unternehmensleitsätze und Führungsvereinbarungen der AOK Rheinland/Hamburg.
  • Die Organisation und Optimierung der Aufgabenbereiche und Arbeitsabläufe im Team zur Einhaltung des Serviceversprechens gehören zu Ihren Aufgaben.
  • Sie vermitteln Wissen zu Versorgungsangeboten und erkennen Versorgungsdefizite.
  • Sie bauen ein Netzwerk innerhalb des Bereiches und mit allen relevanten Akteuren im Gesundheitswesen in der Region aus und pflegen dieses.
  • Sie stellen eine qualitativ hochwertige Begleitung und Beratung von Versicherten und Vertragspartnern sicher.

Fähigkeiten, die Sie einbringen

  • Sie verfügen über Wissen von Versorgungsangeboten und Strukturen im Gesundheitswesen.
  • Sie sind kommunikativ, haben ein empathisches Auftreten und verfügen über ein diplomatisches Geschick im Kontakt mit Gesundheitsakteuren.
  • Sie besitzen eine hohe Reaktions- und Anpassungsfähigkeit in Bezug auf kurzfristig auftretende Prozesse und Anliegen und verfügen über organisatorische und koordinierende Fähigkeiten
  • Sie haben die Fähigkeit, Ihre Mitarbeitenden zu begeistern und motivieren.
  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium "Gesundheitsökonomie & Health Care" oder einen vergleichbaren Abschluss
  • Sie bringen Führungserfahrung mit

Vorteile, die Ihren Alltag besser machen

Attraktive Vergütung

Bei uns erhalten Sie eine attraktive Einstiegsvergütung nach Vergütungsgruppe 9 BAT/AOK-Neu bei entsprechender Qualifikation (mindestens 54.686,- EUR inkl. Urlaubs- und Weihnachtsgeld), plus individuelle Erfahrungsstufe je nach Berufserfahrung. Zusätzlich zahlen wir Ihnen Sozialzuschläge, wenn Sie verheiratet sind oder Kinder haben.

Urlaub

Auszeiten sind wichtig. Bei uns haben Sie neben 30 Tagen Urlaub auch an Weihnachten und Silvester frei. Zusätzlich gibt es, je nach Region, auch noch einen Brauchtumstag on top.

Work-Life-Balance

Ihre Work-Life-Balance liegt uns am Herzen. Bei 38,5 Stunden pro Woche (Vollzeit) haben Sie keine Kernarbeitszeit. Sie wählen innerhalb unseres Gleitzeitrahmens, wann Sie arbeiten möchten. Durch unser Jahresarbeitszeitkonto können Sie zusätzlich, falls Sie einmal länger als die Soll-Arbeitszeit arbeiten sollten, in Rücksprache mit Ihrem Team einzelne Arbeitstage verkürzen oder sogar frei nehmen.

Ihre Gesundheit

Als Arbeitgeber AOK Rheinland / Hamburg - Die Gesundheitskasse steht für uns Ihre Gesundheit natürlich an erster Stelle. Neben jährlich 175 € Zuschuss zum Fitnessstudio oder Sportverein, fördern wir auch die Anschaffungskosten für eine Arbeitsplatzbrille. Außerdem können Sie an unzähligen betrieblichen Gesundheitsangeboten, wie Grippeschutzimpfung oder Vitamin D Messung, teilnehmen. Oder werden Sie doch gleich Teil unserer Betriebssportgemeinschaft und treffen Sie sich mit anderen Kollegen zu außergewöhnlichen Sportaktivitäten.

Ihr Start bei der AOK Rheinland/Hamburg

Uns ist es wichtig, dass Sie sich von Anfang an wohl fühlen. Neben einem Onboarding-Paten erhalten Sie eine strukturierte und individuelle Einarbeitung in Ihrem Fachbereich. Zusätzlich haben Sie auch von Tag eins an die Möglichkeit in anderen Fachbereichen oder sogar bundesweit zu hospitieren und zu netzwerken.

Ihr Arbeitsort und Home Office

In unseren modernen Standorten in NRW und in Hamburg werden Sie sich wohl fühlen. Neben Kreativ-Flächen und Coffee Points, verfügen viele unserer Standorte auch über ein Betriebsrestaurant. Falls Sie lieber von Zuhause arbeiten möchten, haben Sie die Möglichkeit bis zu 50% der Arbeitszeit Ihr Team vom Home Office aus zu unterstützen. Ihre Anschaffungen für den häuslichen Arbeitsplatz bezuschussen wir natürlich.

Ihre Weiterentwicklung

Wir wollen uns gemeinsam mit Ihnen weiterentwickeln. Unsere interne Karriereberatung hilft Ihnen dabei, Ihren individuellen Weg zu gehen. Sie haben die Möglichkeit an unzähligen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowohl online als auch in unserem eigenen Bildungszentrum in Grevenbroich teilzunehmen. Zusätzlich fördern wir auch verschiedenste Bachelor- und Masterstudiengänge.

AOK Bike und ÖPNV

Wir bieten allen Radler*innen bei uns das Angebot über Jobbike ein Fahrrad zu leasen. Zusätzlich sind alle unsere Standorte gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Nachhaltigkeit belohnen wir indem wir das Deutschland-Ticket mit 25% der monatlichen Kosten übernehmen.

Vorsorge

Wir denken an Ihre Zukunft. Darum bieten wir Ihnen eine betriebliche Altersvorsorge, in Form von AOK-Rente oder Metall Rente, sowie vermögenswirksame Leistungen.

Arbeiten mit Sinn

Ein Job, bei dem es um die Gesundheit von Menschen geht, ist kein Job wie jeder andere. Bei uns arbeiten Sie als Teil der Solidargemeinschaft und gestalten die Gesundheitsbranche von morgen.

Und jetzt?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Onlineportal!


Als Arbeitgeberin wünschen wir uns Vielfalt! Dabei begrüßen wir jedes Geschlecht und Alter, jede Nationalität sowie ethnische und soziale Herkunft, als auch Religion und Weltanschauung, Behinderung, sowie sexuelle Orientierung und Identität.

Arbeiten bei der AOK heißt ...


Ansprechpersonen

Fachlicher Ansprechpartner:
Helmut Schneider
0228 511 30642

Recruiter:
Maria Parfenov
0211 8791 21004


„Ich kann bei der AOK erfolgreich weiterkommen: Meine Stärken ausleben, Kompetenzen ausbauen und meine Karriere individuell gestalten.“

Porträt von Kathrin Eikhoff, Referentin des Mitglieds des Vorstandes bei der AOK Niedersachsen

Kathrin Eikhoff

Referentin des Mitglieds des Vorstandes, AOK Niedersachsen