Key Account Manager (m/w/d) für Arztpraxen

Leistungsmanagement | Vollzeit (Teilzeit möglich) | Homeoffice-Möglichkeit

Übersicht

Arbeitgeber/-in: AOK Hessen
Standort: Frankfurt
Bewerbungsfrist: 02.06.2024
Fachgebiet: Leistungsmanagement
Abteilung: Arztpartnermanagement
Beschäftigungsart: Vollzeit (Teilzeit möglich)
Homeoffice: bis zu 3 Tage in der Woche

Fachliche Ansprechpersonen:

Herr Jasmin Makic 06196 406-181

Herr Kevin Kamin 06196 406-211

Recruiter:

Thore Poppitz 06633 970-253.

Willkommen bei der Gesundheitskasse – einer starken Gemeinschaft aus vielen unterschiedlichen Menschen! Unsere individuellen Stärken setzen wir zusammen dafür ein, dass unsere Versicherten gesund bleiben und werden. Dabei entwickeln wir uns persönlich immer weiter und unterstützen uns gegenseitig auf diesem Weg. Weil für uns gilt: Besser gemeinsam weiterkommen. 

Aufgaben, durch die Sie weiterkommen

  • Persönliche Beratung: Sie betreuen in Ihrem eigenen Versorgungsgebiet (Großteils Rhein-Main-Gebiet) Ärztinnen und Ärzte, sowie Arztnetze zu allen Fragen im Gesundheitswesen.

  • Vorteile für die Praxen: In Ihrem Versorgungsgebiet sind Sie verantwortlich für den vertrieblichen Erfolg unserer Disease-Management-Programme (DMP) und Selektivverträge. Dabei berücksichtigen Sie die strategische Ausrichtung der AOK Hessen und zeigen Vorteile für die Praxen auf.

  • Qualitäts-Check für Arztnetze: Im Rahmen des Bundesprojekts QuATRo „Qualität in Arztnetzen – Transparenz mit Routinedaten“ unterstützen Sie die Arztnetze und deren Netzmitglieder sich gezielt zu verbessern und schaffen so Mehrwerte für die AOK Hessen, Leistungserbringer sowie unsere Versicherten.

  • Die Mischung macht´s: Als Key Account Manager (m/w/d) für unsere Arztpraxen sind Sie hauptsächlich im Außendienst unterwegs. Allerdings sind Bürotage zur Vor- und Nachbereitung der unterschiedlichen Termine und zur Abstimmung mit dem Innendienst ein fester Bestandteil Ihrer Woche.

Fähigkeiten, die Sie einbringen

  • Abgeschlossenes Studium: Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre oder im Gesundheitsmanagement.

  • Ausbildung: Alternativ haben Sie bereits eine abgeschlossene Ausbildung und konnten bereits drei oder mehr Jahre Berufserfahrung im Vertriebsaußendienst sammeln.
  • Berufserfahrung: Sie konnten bereits Vertriebserfahrung sammeln und sich Wissen im Gesundheitssektor aneignen. Der Kontakt zu unseren Leistungserbringern wie z.B. Arztpraxen ist genau ihr Ding.
  • Know-How und Expertise: Sie kennen die Grundzüge des deutschen Gesundheitssystems. Sie gehen gerne neue Wege um Ihre Ziele zu erreichen und haben eine starke Selbstmotivation und den Wille zum Erfolg.

  • Mobilität: Für Ihre erfolgreiche Tätigkeit im Außendienst bringen Sie einen Führerschein sowie einen privaten Pkw mit. Selbstverständlich erhalten Sie dafür eine Aufwandsentschädigung.

Vorteile, die Ihren Alltag besser machen

  • Gestaltungsspielraum: Im Rahmen Ihrer Tätigkeit geben Sie Ihrem Arbeitsalltag eine eigene Struktur und motivieren sich Ihre Ziele zu erreichen. Das Team steht Ihnen unterstützend zur Seite und gemeinsam finden Sie den richtigen Drive.

  • Vergütung: Sie erhalten eine attraktive Vergütung nach AOK-Tarifvertrag in der Vergütungsstufe BAT/ AOK Neu 9 und weitere Sozialleistungen wie eine betriebliche Altersversorgung, Urlaubs- und Weihnachtsgeld.

  • Spannendes Arbeitsumfeld: Erleben Sie die spannende Welt der Krankenversicherungen in einer Atmosphäre, in der Ihre Ideen gefragt sind und Sie vom ersten Tag an einen wichtigen Beitrag zu unserem gemeinsamen Erfolg leisten. Durch Ihre Tätigkeit haben Sie einen direkten Einfluss auf die Versorgungslandschaft.
  • Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben: Wir legen Wert auf eine gute Work-Life-Balance und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Deshalb bieten wir Ihnen eine hohe Flexibilität in der Arbeitszeitgestaltung und nach der Einarbeitung noch dazu die Möglichkeit der alternierenden Telearbeit.

Eine Umfassende Übersicht unserer Mitarbeitenden-Vorteile finden Sie hier.

Und jetzt?

Als Arbeitgeberin wünschen wir uns Vielfalt! Unsere Zielsetzung ist, ein wertschätzendes und diskriminierungsfreies Arbeitsumfeld für alle Mitarbeitenden zu schaffen – unabhängig von Alter, Geschlecht und geschlechtlicher Identität, Behinderung, sexueller Orientierung sowie ethnischer, kultureller und sozialer Herkunft. Es besteht ein besonderes Interesse an der Bewerbung von Frauen.

Wir freuen uns über alle Bewerbungen.

Arbeiten bei der AOK heißt ...


Ansprechpersonen

Fachliche Ansprechpersonen:

Herr Jasmin Makic 06196 406-181

Herr Kevin Kamin 06196 406-211

Recruiter:

Thore Poppitz 06633 970-253.


„Alle Mitarbeitenden der AOK haben ihre Aufgaben. Wenn diese ‚Räder‘ optimal ineinandergreifen, spüren nicht nur wir das, sondern vor allem die Versicherten.“

Florian Reinhardt

Außendienstmitarbeiter, AOK Rheinland-Pfalz/Saarland