Fachkraft Insolvenzmanagement (m/w/d)

Versicherungs-/Beitragsmanagement | Vollzeit oder Teilzeit | unbefristet | Homeoffice-Möglichkeit

Übersicht

Arbeitgeber/-in: AOK Baden-Württemberg
Standort: Villingen und Sindelfingen
Bewerbungsfrist: 29.07.2024
Fachgebiet: Versicherungs-/Beitragsmanagement
Abteilung: Insolvenzmanagement
Beschäftigungsart: Vollzeit oder Teilzeit | unbefristet
Homeoffice: möglich

Fachliche Ansprechpartnerin:
Hiba Chreim 
Leitung Insolvenzmanagement
0711 6525-21125

Recruiter:
Johannes Spies
0711 6525-18539

Willkommen bei der Gesundheitskasse – einer starken Gemeinschaft aus vielen unterschiedlichen Menschen! Unsere individuellen Stärken setzen wir zusammen dafür ein, dass unsere Versicherten gesund bleiben und werden. Dabei entwickeln wir uns persönlich immer weiter und unterstützen uns gegenseitig auf diesem Weg. Weil für uns gilt: Besser gemeinsam weiterkommen.

Aufgaben, durch die Sie weiterkommen

  • Sie bearbeiten alle Vorgänge ab Insolvenzeröffnung bei Firmenkunden und
    • stellen die nachhaltige Sicherung von Beitragsansprüchen sicher
    • rechnen Insolvenzgeld ab
    • führen Verhandlungen mit Schuldnern und Insolvenzverwaltern
    • bereiten Widersprüche, Klageverfahren, Gerichts- und Strafverfahren vor und nach und bearbeiten diese ggf. auch
    • prüfen Haftungsansprüche
    • prüfen Wirtschaftlichkeit weiterer Einziehungsmaßnahmen
    • unterstützen das Team und das Unternehmen beim Erreichen der Ziele.

Fähigkeiten, die Sie einbringen

  • Sie haben eine abgeschlossene juristische Ausbildung oder eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Sozialversicherungsfachangestellten oder verfügen über eine vergleichbare Qualifikation.
  • Idealerweise bringen Sie erste Berufserfahrung in relevanten Themenfeldern mit.
  • Sie haben Spaß an der Arbeit in einem virtuellem Team.
  • In herausfordernden Situationen zeigen Sie sich belastbar und bringen Aufgaben erfolgreich zu Ende.
  • Sie kommunizieren vertrauenswürdig, selbstbewusst und einfühlsam.
  • Sie steuern Konfliktsituationen in Richtung einer Lösung, die für alle Beteiligten tragbar sind.
  • Sie ergreifen proaktiv konkrete Maßnahmen zur Zielerreichung.
  • Beziehungen gestalten Sie bewusst, aktiv und positiv.

Vorteile, die Ihren Alltag besser machen

  • Attraktive Vergütung – Neben einer attraktiven tariflichen Vergütung nach AOK-Tarifvertrag (entsprechend der Anforderung, Qualifikation und Berufserfahrung nach BAT/AOK-Neu) bieten wir Ihnen verschiedene Sozialleistungen wie z.B. Weihnachts- und Urlaubsgeld, Sozialzuschläge, eine interessante betriebliche Altersversorgung sowie vermögenswirksame Leistungen. Außerdem erhalten Sie einen monatlichen Zuschuss zum ÖPNV sowie exklusive Mitarbeiterkonditionen und Vergünstigungen über unsere Partnerplattform „Corporate Benefits”.
  • Arbeitsumfeld– Moderne Arbeitswelten mit Eltern-Kind-Räumen und Kantine (je nach Standort) und Möglichkeiten zum alternierenden Homeoffice oder wohnortnahen Arbeiten. Wir stellen Ihnen alles Notwendige für einen erfolgreichen Arbeitstag zur Verfügung.
  • Beruf und Freizeit – Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben ist uns wichtig. Sie haben bei uns flexible Arbeitszeiten sowie 30 Urlaubstage, Weihnachten und Silvester sind zudem arbeitsfrei.
  • Gesundheit – Gesundheit steht für uns an oberster Stelle. Wir unterstützen Sie mit umfangreichen Gesundheitsangeboten und bezuschussen Ihre Mitgliedschaft in einem Fitnessstudio oder Sportverein.
  • Weiterbildung – Wir fördern Ihre fachliche und persönliche Entwicklung durch ein umfangreiches Aus-, Fort- und Weiterbildungsangebot.

Und jetzt?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Als Arbeitgeberin wünschen wir uns Vielfalt! Dabei begrüßen wir jedes Geschlecht und Alter, jede Nationalität sowie  ethnische und soziale Herkunft, als auch Religion und Weltanschauung, Behinderung, sowie sexuelle Orientierung und Identität.

Diese Stelle ist für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet. Schwerbehinderte Menschen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt.

Arbeiten bei der AOK heißt ...


Ansprechpersonen

Fachliche Ansprechpartnerin:
Hiba Chreim 
Leitung Insolvenzmanagement
0711 6525-21125

Recruiter:
Johannes Spies
0711 6525-18539


„Nach meiner Ausbildung bietet mir die AOK viele Chancen, um mich weiterzuentwickeln. So kann ich neben der Arbeit beispielsweise meinen Fachwirt absolvieren.“

Anna Weber

Azubi zur Kauffrau im Gesundheitswesen, AOK PLUS