Fachberater (m/w/d) Stat. Behandl. - Somatik

Versicherungs-/Beitragsmanagement | Vollzeit oder Teilzeit | unbefristet | Homeoffice-Möglichkeit

Übersicht

Arbeitgeber/-in: AOK Rheinland/Hamburg
Standort: Hamburg oder Köln
Bewerbungsfrist: 28.07.2024
Fachgebiet: Versicherungs-/Beitragsmanagement
Abteilung: Bereich Krankenhaus-Reha| SC Krankenhaus-Reha Somatik | Team stationäre Behandlung-Somatik
Beschäftigungsart: Vollzeit oder Teilzeit | unbefristet
Homeoffice: möglich

Ansprechpartnerin:
Kerstin Breuer
0211 8791 54639

Recruiter:
Christian Habermann
0211 8791 21210

Willkommen bei der Gesundheitskasse - einer starken Gemeinschaft aus vielen unterschiedlichen Menschen! Unsere individuellen Stärken setzen wir zusammen dafür ein, dass unsere Versicherten gesund bleiben und werden. Dabei entwickeln wir uns persönlich immer weiter und unterstützen uns gegenseitig auf diesem Weg. Weil für uns gilt: Besser gemeinsam weiterkommen.

Das Team Stationäre Behandlung - Somatik des Servicecenters Krankenhaus - Reha an den Standorten Hamburg und Köln sichert die Wirtschaftlichkeit der stationären Versorgung für die Versicherten der AOK Rheinland/Hamburg durch ein effizientes Fallmanagement sowie den intensiven Dialog mit den Klinken, dem MD und dem Budgetbereich der AOK Rheinland/Hamburg.

Aufgaben, durch die Sie weiterkommen

  • Sie prüfen eigenständig die Krankenhausfälle unter Anwendung gesetzlicher Bestimmungen und medizinischer Grundlagen (z. B. ICD-10 und OPS-Klassifikation, Deutsche Kodierrichtlinien, Fallpauschalenverordnung, etc.).
  • Das Klären von strittigen Fällen durch direkte Verhandlung mit dem Krankenhaus gehört zu Ihren Aufgaben.
  • Sie erkennen die medizinisch problematischen Fallkonstellationen.
  • Sie beauftragen den Medizinischen Dienst.

Fähigkeiten, die Sie einbringen

  • Sie besitzen eine Ausbildung zur medizinischen Kodierfachkraft/-assistenz (m/w/d) und medizinisch-pflegerische Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung im Krankenhaus oder Ausbildung zur/zum Sozialversicherungsfachangestellten (m/w/d) mit Erfahrung in der DRG-Kodierung 
  • Sie besitzen Kenntnisse von Krankheiten und ihren ambulanten und stationären Behandlungsansätzen.
  • Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsvermögen und Entscheidungsfähigkeit runden Ihr Profil ab.
  • Außerdem besitzen Sie gute EDV-Kenntnisse.

Vorteile, die Ihren Alltag besser machen

Ihr Start bei der AOK Rheinland/Hamburg

Uns ist es wichtig, dass Sie sich von Anfang an wohl fühlen. Neben einem Onboarding-Paten erhalten Sie eine strukturierte und individuelle Einarbeitung in Ihrem Fachbereich. Zusätzlich haben Sie auch von Tag eins an die Möglichkeit in anderen Fachbereichen oder sogar bundesweit zu hospitieren und zu netzwerken.

Attraktive Vergütung

Bei uns erhalten Sie eine attraktive Einstiegsvergütung nach Vergütungsgruppe 6 BAT/AOK-Neu bei entsprechender Qualifikation (mindestens 40.513,- EUR/jhrl. inkl. Urlaubs- und Weihnachtsgeld), je nach Erfahrung auch mehr. Zusätzlich zahlen wir Ihnen Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie Sozialzuschläge, wenn Sie verheiratet sind oder Kinder haben.

Urlaub

Auszeiten sind wichtig. Bei uns haben Sie neben 30 Tagen Urlaub auch an Weihnachten und Silvester frei. Zusätzlich gibt es, je nach Region, auch noch einen Brauchtumstag on top.

Work-Life-Balance

Ihre Work-Life-Balance liegt uns am Herzen. Bei 38,5 Stunden pro Woche (Vollzeit) haben Sie keine Kernarbeitszeit. Sie wählen innerhalb unseres Gleitzeitrahmens, wann Sie arbeiten möchten. Durch unser Jahresarbeitszeitkonto können Sie zusätzlich, falls Sie einmal länger als die Soll-Arbeitszeit arbeiten sollten, in Rücksprache mit Ihrem Team einzelne Arbeitstage verkürzen oder sogar frei nehmen.

Ihre Weiterentwicklung

Wir wollen uns gemeinsam mit Ihnen weiterentwickeln. Unsere interne Karriereberatung hilft Ihnen dabei, Ihren individuellen Weg zu gehen. Sie haben die Möglichkeit an unzähligen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowohl online als auch in unserem eigenen Bildungszentrum in Grevenbroich teilzunehmen. Zusätzlich fördern wir auch verschiedenste Bachelor- und Masterstudiengänge.

Ihr Arbeitsort und Home Office

In unseren modernen Standorten in NRW und in Hamburg werden Sie sich wohlfühlen. Neben Kreativ-Flächen und Coffee Points, verfügen viele unserer Standorte auch über ein Betriebsrestaurant. Falls Sie lieber von Zuhause arbeiten möchten, haben Sie die Möglichkeit bis zu 50% der Arbeitszeit Ihr Team vom Home Office aus zu unterstützen. Ihre Anschaffungen für den häuslichen Arbeitsplatz bezuschussen wir natürlich.

Vorsorge

Wir denken an Ihre Zukunft. Darum bieten wir Ihnen eine betriebliche Altersvorsorge, in Form von AOK-Rente oder Metall Rente, sowie vermögenswirksame Leistungen.

Ihre Gesundheit

Als Arbeitgeber AOK Rheinland / Hamburg - Die Gesundheitskasse steht für uns Ihre Gesundheit natürlich an erster Stelle. Neben jährlich 175 € Zuschuss zum Fitnessstudio oder Sportverein, fördern wir auch die Anschaffungskosten für eine Arbeitsplatzbrille. Außerdem können Sie an unzähligen betrieblichen Gesundheitsangeboten, wie Grippeschutzimpfung oder Vitamin D Messung, teilnehmen. Oder werden Sie doch gleich Teil unserer Betriebssportgemeinschaft und treffen Sie sich mit anderen Kollegen zu außergewöhnlichen Sportaktivitäten.

Arbeiten mit Sinn

Ein Job, bei dem es um die Gesundheit von Menschen geht, ist kein Job wie jeder andere. Bei uns arbeiten Sie als Teil Solidargemeinschaft und gestalten die Gesundheitsbranche von morgen.

Noch mehr Benefits

Als Teil unseres Teams warten, neben allen unseren Weiterbildungs- und Gesundheitsangeboten, unzählige Benefits auf Sie, wie z.B. in Form von Mitarbeiterrabatten bei vielen Partner-Unternehmen über unsere Corporate Benefits Plattform.

Und jetzt?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Portal!

Als Arbeitgeberin wünschen wir uns Vielfalt! Dabei begrüßen wir jedes Geschlecht und Alter, jede Nationalität sowie ethnische und soziale Herkunft, als auch Religion und Weltanschauung, Behinderung, sowie sexuelle Orientierung und Identität.

Arbeiten bei der AOK heißt ...


Ansprechpersonen

Ansprechpartnerin:
Kerstin Breuer
0211 8791 54639

Recruiter:
Christian Habermann
0211 8791 21210


„Viele Fort- und Weiterbildungsangebote helfen beim Weiterkommen und erleichtern den Karriereaufstieg. Ein echter Vorteil: Die AOK trägt die Kosten.“

Gerhard Kruppenbacher

Personalmarketing/Personalrecruiting der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland