Kein Ort gewählt
Keine AOK gewählt

Kostenerstattung

Versicherte können anstelle der gewohnten Abrechnung von medizinischen Leistungen über ihre AOK-Versichertenkarte die Kostenerstattung wählen. Der behandelnde Arzt oder andere Leistungserbringer stellen Ihnen dann – wie bei Privatpatienten – Rechnungen aus. Sie können private Sprechstunden wahrnehmen. Im Vergleich zur Abrechnung per Versichertenkarte ergeben sich bei der Kostenerstattung organisatorische und finanzielle Nachteile. Die Entscheidung will daher gut überlegt sein.

Kostenerstattung: Abrechnen ohne Versichertenkarte

Als AOK-Versicherter erhalten Sie über Ihre elektronische Gesundheitskarte medizinisch notwendige Leistungen unkompliziert und grundsätzlich kostenfrei. Alles Weitere regelt die AOK direkt mit den Leistungserbringern, beispielsweise den Ärzten oder Krankenhäusern. Eine Alternative dazu ist die Kostenerstattung. Dabei lassen Sie sich vom Leistungserbringer ein Angebot machen. Sie schließen mit dem Arzt oder dem Krankenhaus einen privaten Behandlungsvertrag und erhalten nach der Behandlung oder am Ende eines Quartals eine Rechnung, die Sie selbst zahlen müssen. Die AOK erstattet die Kassensätze abzüglich der üblichen gesetzlichen Zuzahlung und eines Abschlags für Verwaltungskosten. Sie können unter Berücksichtigung der Mindestbindungsdauer von einem Quartal Leistungsbereiche ab- oder hinzuwählen. Sie entscheiden sich entweder für alle Leistungen oder für einzelne Bereiche wie zahnärztliche Versorgung, ärztliche Behandlung, den stationären Bereich oder verordnete Hilfsmittel. Haben Sie mit einem Arzt für den Bereich der ärztlichen Versorgung vereinbart, dass Sie auf Rechnungsbasis behandelt werden, gilt diese Vereinbarung auch für alle ärztlichen Leistungen bei anderen Ärzten.

Weitere Leistungen der AOK

Versicherten, die länger als sechs Wochen arbeitsunfähig sind, zahlt die AOK in der Regel Krankengeld.
Mehr erfahren
Wenn ein Kind erkrankt und Mutter oder Vater zu Hause bleiben muss, zahlt die AOK Krankengeld für die Betreuung des Kindes.
Mehr erfahren
Benötigen Sie aufgrund einer akuten Erkrankung, einem Krankenhausaufenthalt oder einer Reha Hilfe im Haushalt, unterstützen wir Sie.
Mehr erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Mit dem AOK-Krankengeld-Wahltarif sind Sie im Krankheitsfall finanziell abgesichert.
Mehr erfahren
Die AOK-Faktenboxen bieten Orientierung bei Fragen zu Untersuchungen und Behandlungen.
Mehr erfahren
Clever sparen beim Zahnersatz.
Mehr erfahren
Bitte wählen Sie eine AOK oder geben Sie eine Postleitzahl ein.
Meine AOK vor Ort

Persönlich und nah mit unseren Geschäftsstellen

Meinen Ansprechpartner finden

24 Stunden täglich und kostenfrei

Weitere Kontaktangebote
Arztterminservice
Zweitmeinungsservice