Kein Ort gewählt
Keine AOK gewählt

Brustkrebs: Das „AOK-Brustbuch“

Das „AOK-Brustbuch“ hilft Brustkrebspatientinnen, aktiv am Behandlungsprozess mitzuwirken und die Behandlungsalternativen einzuschätzen.

Kostenfreier Ratgeber

Das „AOK-Brustbuch“ beschreibt alle wichtigen medizinischen Stationen, die eine Patientin mit Brustkrebs durchläuft – von der Diagnose über die Operation und Therapie bis hin zur Nachsorge:

  1. Übersicht über die Therapie
  2. Vor der Operation
  3. Die Operation
  4. Nach der Operation
  5. Nachsorge
  6. Arzt und Patientin – Rechte und Pflichten
  7. Lexikon medizinischer Fachausdrücke
  8. Literaturempfehlungen, Selbsthilfeorganisationen, Internetadressen 

Das „AOK-Brustbuch“ macht Mut und eignet sich auch als Ratgeber für Partner oder Familienangehörige. Als Teilnehmerin an AOK-Curaplan Brustkrebs erhalten Sie das „AOK-Brustbuch“ kostenfrei zugesandt. Oder Sie laden es sich als PDF-Datei einfach herunter.

Download „AOK-Brustbuch“ (PDF, 807 KB)

Weitere Leistungen der AOK

Wird Brustkrebs früh erkannt, sind die Heilungschancen hoch.
Mehr erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Das Krebsregister zeigt: Das Brustkrebsrisiko ist altersabhängig, Früherkennung ist aber immer wichtig.
Mehr erfahren
Die Strahlentherapie vernichtet restliche Krebszellen nach einer brusterhaltenden Operation.
Mehr erfahren
Bei der brusterhaltenden OP werden Tumor und angrenzende Lymphknoten entfernt.
Mehr erfahren
Bitte wählen Sie eine AOK oder geben Sie eine Postleitzahl ein.
Meine AOK vor Ort

Persönlich und nah mit unseren Geschäftsstellen

Meinen Ansprechpartner finden

24 Stunden täglich und kostenfrei

Weitere Kontaktangebote
Arztterminservice
Zweitmeinungsservice