Fachportal für Leistungserbringer
Alle Berufsfelder
Angebote anzeigen für: Fachportal für Leistungserbringer
Warum wird diese Angabe benötigt?

Die AOK-Gemeinschaft gliedert sich in elf eigenständig agierende AOKs, welche regionale Angebote und Inhalte für Sie bereithalten.

Damit Sie zutreffende regionale Informationen erhalten, müssen Sie eine AOK/Region auswählen.

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig! Ihre Regionalisierungsdaten werden ausschließlich lokal innerhalb Ihres Browsers als Cookie gespeichert, eine Speicherung oder Verarbeitung dieser Daten durch die AOK erfolgt zu keinem Zeitpunkt.

Berufsfeld: Krankenhaus Ändern Gewähltes Berufsfeld: Krankenhaus Berufsfeld ändern

Zu- und Abschläge auf die Vergütung von Leistungen

Neben der Vergütung über die Pauschalierenden Entgelte Psychiatrie und Psychosomatik (PEPP) sieht das neue Finanzierungssystem für psychiatrische Kliniken auch verschiedene Zu- und Abschläge vor.

Finanzierung besonderer Aufgaben

Zuschläge erhalten die Kliniken beispielsweise zum Zweck der Qualitätssicherung, für Mehrkosten durch Ausbildung oder für Mehrkosten aus der Umsetzung von Richtlinien des Gemeinsamen Bundesausschusses (GBA). Darüber hinaus gibt es Systemzuschläge zur Finanzierung des PEPP-Systems, des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA), des Instituts für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQTIG) und der Qualitätssicherung, für Ausbildungskosten und Mehrkosten der Ausbildungsvergütung und der Investitionszuschlag für Krankenhäuser in den neuen Bundesländern; hinzu kommen Zuschläge für die Aufnahme von Begleitpersonen. Abschläge müssen psychiatrische Krankenhäuser hinnehmen, wenn sie beispielsweise nicht am Datenaustausch (DTA) teilnehmen. Je nachdem, um welche Zu- und Abschläge es sich handelt, werden sie entweder jährlich für alle Krankenhäuser einheitlich oder krankenhausindividuell vereinbart.

Zurück zum Thema

Kontakt zur AOK

Ansprechpartner finden

Finden Sie schnell und einfach Ihren Ansprechpartner passend zum Thema.

Zur Ansprechpartnersuche

Kontakt aufnehmen

Sie haben Fragen und Hinweise? Die Experten der AOK helfen Ihnen gern weiter.

Zu den Kontaktangeboten