Fachportal für Leistungserbringer
Alle Berufsfelder
Angebote anzeigen für: Fachportal für Leistungserbringer
Warum wird diese Angabe benötigt?

Die AOK-Gemeinschaft gliedert sich in elf eigenständig agierende AOKs, welche regionale Angebote und Inhalte für Sie bereithalten.

Damit Sie zutreffende regionale Informationen erhalten, müssen Sie eine AOK/Region auswählen.

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig! Ihre Regionalisierungsdaten werden ausschließlich lokal innerhalb Ihres Browsers als Cookie gespeichert, eine Speicherung oder Verarbeitung dieser Daten durch die AOK erfolgt zu keinem Zeitpunkt.

Berufsfeld: Pflege Ändern Gewähltes Berufsfeld: Pflege Berufsfeld ändern

Zusätzliche Pflegehilfskräfte nach § 84 Abs. 9 SGB XI

20.000 Pflegeassistenzkräfte sollen künftig zusätzlich in Pflegeeinrichtungen eingesetzt werden. Diese werden über gesonderte Vergütungszuschläge finanziert.

Weibliche Pflegekraft hilf älteren Mann beim Ausfüllen von Dokumenten
iStockphoto.com/FredFroese

Eigenanteil der Pflegebedürftigen erhöht sich nicht

Zugelassene vollstationäre Pflegeeinrichtungen erhalten die Möglichkeit, zusätzliche Stellen für Pflegeassistenzkräfte finanziert zu bekommen. Dieses gilt auch für die Kurzzeitpflege. Die neuen Stellen werden vollständig durch die Pflegeversicherung, über gesonderte Vergütungszuschläge, finanziert. Dadurch steigt der Eigenanteil der Pflegebedürftigen nicht.

Personalbemessungsverfahren für vollstationäre Pflegeeinrichtungen

Die zusätzlichen 20.000 Stellen sind ein erster Schritt zur Umsetzung des Personalbemessungsverfahrens für vollstationäre Pflegeeinrichtungen. Daher ist zu Beginn ein vereinfachtes Verfahren vorgesehen. Die vollstationären Pflegeeinrichtungen teilen bis zur Vereinbarung des Vergütungszuschlages den von ihnen ermittelten Vergütungszuschlag inklusive der wesentlichen Ausgangsdaten für dessen Berechnung den beteiligten Kostenträgern mit. Dieses vorgelagerte Verfahren soll regelmäßig im Rahmen der nächsten Pflegesatzverhandlung durch eine Vereinbarung des Vergütungszuschlages abgelöst werden.

Einheitliches Formular

Für das vereinfachte Verfahren ist das beigefügte einheitliche Formular zu verwenden. Beachten Sie hierzu auch die Festlegungen der landesrechtlich vereinbarten Verfahren.

Kontakt zur AOK

Ansprechpartner finden

Finden Sie schnell und einfach Ihren Ansprechpartner passend zum Thema.

Zur Ansprechpartnersuche

Kontakt aufnehmen

Sie haben Fragen und Hinweise? Die Experten der AOK helfen Ihnen gern weiter.

Zu den Kontaktangeboten