Fachportal für Leistungserbringer
Alle Berufsfelder
Angebote anzeigen für: Fachportal für Leistungserbringer
Warum wird diese Angabe benötigt?

Die AOK-Gemeinschaft gliedert sich in elf eigenständig agierende AOKs, welche regionale Angebote und Inhalte für Sie bereithalten.

Damit Sie zutreffende regionale Informationen erhalten, müssen Sie eine AOK/Region auswählen.

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig! Ihre Regionalisierungsdaten werden ausschließlich lokal innerhalb Ihres Browsers als Cookie gespeichert, eine Speicherung oder Verarbeitung dieser Daten durch die AOK erfolgt zu keinem Zeitpunkt.

Berufsfeld: Pflege Ändern Gewähltes Berufsfeld: Pflege Berufsfeld ändern

Aktuelle Meldungen im Berufsfeld Pflege

Weitere Meldungen

16.06.2021

Förderung für Digitalisierung in der Pflege bis 2023 verlängert

Die Fördermittel für Digitalisierungsprojekte in der Pflege können nun bis Ende 2023 abgerufen werden. Ursprünglich sollten die im Pflegepersonalstärkungsgesetz (PpSG) beschriebenen Förderprogramme in der Pflege Ende 2021 ausgelaufen.

Hand hält ein Handy und ein Stift, daneben liegt ein Laptop und ein Schreibblock sowie ein Stethoskop
©iStock.com/Iryna Imago
18.05.2021

Löhne von Fachkräften in der Pflege steigen

Die durchschnittlichen Bruttomonatsverdienste für vollzeitbeschäftigte Fachkräfte in Krankenhäusern und Pflegeheimen sind in den vergangenen zehn Jahren um rund ein Drittel gestiegen. Das teilt das Statistische Bundesamt (Destatis) mit.

Junge Pflegerin geht mit einer älteren Dame im Garten spazieren und legt dabei ihren Arm auf ihre Schulter
©iStock.com/interstid
10.05.2021

Mehr Beschäftigte in der Pflege

Die Zahl der Beschäftigten in der Alten- und Gesundheitspflege ist trotz Corona-Pandemie weiter gestiegen. Das teilte die Bundesagentur für Arbeit (BA) mit.

@iStock.com/Phynart Studio
06.05.2021

Modellhafte Implementierung des Expertenstandards "Mundgesundheit"

Im September 2021 beginnt die modellhafte Implementierung des Expertenstandards „Förderung der Mundgesundheit in der Pflege“ in unterschiedlichen Einrichtungen des Gesundheitswesens. Interessierte Einrichtungen können sich bis zum 25. Juni 2021 beim DNQP bewerben.

Ältere Frau hält eine Zahnbürste vor ihrem Mund und putzt Zähne
©iStock.com/YakobchukOlena
04.05.2021

EMA-Visualisierung zu Vor- und Nachteilen von Vaxzevria

Die Europäische Arzneimittelagentur (EMA) hat eine Auswertung zu Nutzen und möglichem Schaden des Impfstoffs Vaxzevria vorgelegt. Die Auswertung könnte Ärzten wichtige Daten für die Aufklärung ihrer Patienten liefern.

Arzt mit Schutzkleidung impft eine Patientin (Symbolbild)
© iStock.com/NDinfinity

Kontakt zur AOK

Ansprechpartner finden

Finden Sie schnell und einfach Ihren Ansprechpartner passend zum Thema.

Zur Ansprechpartnersuche

Kontakt aufnehmen

Sie haben Fragen und Hinweise? Die Experten der AOK helfen Ihnen gern weiter.

Zu den Kontaktangeboten