Fachportal für Leistungserbringer
Alle Berufsfelder
Angebote anzeigen für: Fachportal für Leistungserbringer
Warum wird diese Angabe benötigt?

Die AOK-Gemeinschaft gliedert sich in elf eigenständig agierende AOKs, welche regionale Angebote und Inhalte für Sie bereithalten.

Damit Sie zutreffende regionale Informationen erhalten, müssen Sie eine AOK/Region auswählen.

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig! Ihre Regionalisierungsdaten werden ausschließlich lokal innerhalb Ihres Browsers als Cookie gespeichert, eine Speicherung oder Verarbeitung dieser Daten durch die AOK erfolgt zu keinem Zeitpunkt.

Berufsfeld: Arzt & Praxis Ändern Gewähltes Berufsfeld: Arzt & Praxis Berufsfeld ändern

Aktuelle Meldungen im Berufsfeld Arzt & Praxis

Weitere Meldungen

16.11.2020

Aufklärung und Beratung zu sexuell übertragbaren Krankheiten

Viele Infektionen werden sexuell übertragen und verlaufen zunächst asymptomatisch. Da sie unbehandelt jedoch zu schwerwiegenden Komplikationen führen können, sollten Aufklärung und Beratung zu diesem Thema in jeder Praxis ihren Platz haben, berichtet das Magazin "info praxisteam".

Laborttest auf sexuell übertragbaren Krankheiten: HIV, HBV, HCV, Syphilis (Symbolbild)
© iStock.com/jarun011
13.11.2020

PRO DIALOG: eTherapiebericht spart auch Ärzten Zeit

Damit Therapeuten ihre Berichte nicht mehr umständlich ausdrucken und per Fax oder Brief auf den Weg zum Arzt bringen müssen, bietet die AOK PLUS eine Internet-Plattform für den Versand auf elektronischem Weg.

Ärzte mit Tablet (Symbolbild)
iStock.com/Chinnapong
06.11.2020

PRO DIALOG: Mindestmengen - 1.075 Kliniken dürfen 2021 operieren

Welche Kliniken dürfen 2021 Mindestmengen-relevante Eingriffe durchführen? Das zeigt eine aktuelle Online-Karte der AOK. Fallzahl-Rückgänge aufgrund der Pandemie wurden bei den Entscheidungen der Krankenkassen berücksichtigt.

Operation (Symbolbild)
© AOK Mediendienst
05.11.2020

Mindestmengen: Rund 1.100 Kliniken dürfen riskante Eingriffe durchführen

1.075 Krankenhäuser dürfen im kommenden Jahr Operationen durchführen, die aufgrund hoher Risiken für die Patienten mit Mindestmengen belegt sind.

© iStockfoto/Morsa Images
04.11.2020

Online-Lernprogramm zur neuen Heilmittel-Verordnung

Die AOK bietet Ärzten und Praxisteams ein neues Online-Lernprogramm an, das über die neuen Regeln für die Heilmittel-Verordnung ab 1. Januar 2021 informiert.

Medizinisches Personal mit Laptop (Symbolbild)
© iStock.com/BongkarnThanyakij

Kontakt zur AOK

Ansprechpartner finden

Finden Sie schnell und einfach Ihren Ansprechpartner passend zum Thema.

Zur Ansprechpartnersuche

Kontakt aufnehmen

Sie haben Fragen und Hinweise? Die Experten der AOK helfen Ihnen gern weiter.

Zu den Kontaktangeboten