Fachportal für Leistungserbringer
Alle Berufsfelder
Angebote anzeigen für: Fachportal für Leistungserbringer
Warum wird diese Angabe benötigt?

Die AOK-Gemeinschaft gliedert sich in elf eigenständig agierende AOKs, welche regionale Angebote und Inhalte für Sie bereithalten.

Damit Sie zutreffende regionale Informationen erhalten, müssen Sie eine AOK/Region auswählen.

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig! Ihre Regionalisierungsdaten werden ausschließlich lokal innerhalb Ihres Browsers als Cookie gespeichert, eine Speicherung oder Verarbeitung dieser Daten durch die AOK erfolgt zu keinem Zeitpunkt.

Berufsfeld: Arzt & Praxis Ändern Gewähltes Berufsfeld: Arzt & Praxis Berufsfeld ändern

Aktuelle Meldungen im Berufsfeld Arzt & Praxis

Weitere Meldungen

17.09.2019

Homeoffice: Zufriedenheit steigt, psychische Belastung auch

Laut einer Umfrage des Wissenschaftlichen Instituts der AOK (WIdO) für den Fehlzeiten-Report 2019 hat Homeoffice viele Vorteile für die Beschäftigten. So können sie ihre Arbeit selbstständiger planen und konzentrierter arbeiten. Gleichzeitig steigt bei diesen Beschäftigten aber die…

29.07.2019

Neue Medikamente oft nicht besser als alte

Über die Hälfte der Arzneimittel, die seit 2011 in Deutschland auf den Markt gekommen sind, sind ohne belegten Zusatznutzen aus der frühen Nutzenbewertung hervorgegangen.

blaues Cover mit gemalten Pillen
iStock.com/SashaBrazhnik
21.05.2019

Impfquoten bei Schulanfängern weiterhin niedrig

Sieben Prozent der Schulanfänger in Deutschland sind nicht ausreichend gegen Masern geimpft.

Ärztin impft Schulkind.
iStock.com/Imgorthand
15.04.2019

Check-up 35: Altersgrenze sinkt

Seit 1. April 2019 gelten die Änderungen an der Gesundheitsuntersuchung "Check-up". Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hatte die Neugestaltung 2018 beschlossen.

Bisher konnten sich gesetzlich Krankenversicherte ab 35 Jahren alle zwei Jahre „durchchecken“ lassen. Seit April ist die…

Eintrag in Kalender: Vorsorgeuntersuchung (Symbolbild)
AOK Mediendienst
01.04.2019

Keratokonus: Hornhautvernetzung wird Kassenleistung

Für Patienten mit der Augenerkrankung Keratokonus steht künftig die UV-Vernetzung mit Riboflavin als neue Behandlungsoption zur Verfügung. Diese Therapie soll eine Hornhauttransplantation verzögern oder vermeiden. Das hat der Gemeinsame Bundesausschuss (GBA) beschlossen. Der Keratokonus…

Lesebrille (Symbolbild)
© AOK-Mediendienst

Kontakt zur AOK

Ansprechpartner finden

Finden Sie schnell und einfach Ihren Ansprechpartner passend zum Thema.

Zur Ansprechpartnersuche

Kontakt aufnehmen

Sie haben Fragen und Hinweise? Die Experten der AOK helfen Ihnen gern weiter.

Zu den Kontaktangeboten