Fachportal für Leistungserbringer
Alle Berufsfelder
Angebote anzeigen für: Fachportal für Leistungserbringer
Warum wird diese Angabe benötigt?

Die AOK-Gemeinschaft gliedert sich in elf eigenständig agierende AOKs, welche regionale Angebote und Inhalte für Sie bereithalten.

Damit Sie zutreffende regionale Informationen erhalten, müssen Sie eine AOK/Region auswählen.

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig! Ihre Regionalisierungsdaten werden ausschließlich lokal innerhalb Ihres Browsers als Cookie gespeichert, eine Speicherung oder Verarbeitung dieser Daten durch die AOK erfolgt zu keinem Zeitpunkt.

Berufsfeld: Arzt & Praxis Ändern Gewähltes Berufsfeld: Arzt & Praxis Berufsfeld ändern

01.04.2020 Vorlage der eGK nicht immer notwendig

News Arzt & Praxis

Bei der telefonischen Beratung sowie für Folgerezepte nach telefonischer Anamnese, Überweisungen und Folgeverordnungen muss der Patient seine elektronische Gesundheitskarte (eGK) nicht in der Arztpraxis vorlegen.

Mitarbeiterinnen in Arztpraxis telefonieren (Symbolbild)
iStock.com/Romanets_V

Wann gilt diese Regelung?

Voraussetzung ist, dass er in den zurückliegenden sechs Quartalen (1. Oktober 2018 bis 31. März 2020) mindestens einmal in der Praxis war. In diesen Fällen übernimmt die Praxis die Versichertendaten aus der Patientenakte. Darauf haben sich der GKV-Spitzenverband mit der Kassenärztlichen Bundesvereinigung geeinigt. Diese Regelung gilt während der Corona-Pandemie und ist bis zum 30. Juni befristet.

Allerdings können auch unbekannte Patienten ohne Einlesen der eGK behandelt werden. Das gilt für die Videosprechstunde sowie die telefonische Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung. In diesem Fall übermittelt der Patient seine Daten per Telefon oder Video an die Praxis.

Weiterführende Informationen:

Die befristete Vereinbarung zur Verwendung der eGK während der Covid-19-Pandemie ist seit dem 1. April 2020 in Kraft, sie gilt befristet bis zum 30. Juni 2020.

Kontakt zur AOK

Ansprechpartner finden

Finden Sie schnell und einfach Ihren Ansprechpartner passend zum Thema.

Zur Ansprechpartnersuche

Kontakt aufnehmen

Sie haben Fragen und Hinweise? Die Experten der AOK helfen Ihnen gern weiter.

Zu den Kontaktangeboten