Fachportal für Leistungserbringer
Alle Berufsfelder
Angebote anzeigen für: Fachportal für Leistungserbringer
Warum wird diese Angabe benötigt?

Die AOK-Gemeinschaft gliedert sich in elf eigenständig agierende AOKs, welche regionale Angebote und Inhalte für Sie bereithalten.

Damit Sie zutreffende regionale Informationen erhalten, müssen Sie eine AOK/Region auswählen.

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig! Ihre Regionalisierungsdaten werden ausschließlich lokal innerhalb Ihres Browsers als Cookie gespeichert, eine Speicherung oder Verarbeitung dieser Daten durch die AOK erfolgt zu keinem Zeitpunkt.

Berufsfeld: Hilfsmittel Ändern Gewähltes Berufsfeld: Hilfsmittel Berufsfeld ändern

Vertrag Versorgung mit Sonden- und Trinknahrung, Verband- und Hilfsmitteln zur enteralen Ernährung für Rheinland-Pfalz und Saarland

Übersicht über diesen Vertrag

Vertragstitel (vollständig): Vertrag zur Versorgung mit Sonden- und Trinknahrung, Verband- und Hilfsmitteln zur enteralen Ernährung nach § 127 Abs. 2 SGB V
Stand: 01.05.2016
Inkrafttreten: 01.05.2016

Vertragsdokument

Gegenstand dieses Vertrages ist die Versorgung der Versicherten der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland im Bereich der enteralen Ernährung mit:

  • Sonden- und Trinknahrung (bilanzierte Diäten) nach § 31 Abs. 5 Satz 1 SGB V,
  • mit Verbandmitteln nach § 31 Abs. 1 Satz 1, 2. Halbsatz SGB V
  • sowie mit Hilfsmitteln der Produktgruppe 03 (Applikationshilfen) nach § 33 Abs. 1 Satz 1 SGB V,

soweit die vorgenannten Leistungen nicht nach § 92 Abs.1 Satz 2 Nr. 6 SGB V oder § 34 SGB V ausgeschlossen sind, einschließlich aller damit zusammenhängenden Dienst- und Serviceleistungen.

Der Vertrag regelt in erster Linie die Neuversorgung mit Produkten zur enteralen Ernährung. Für bereits bestehende und laufende Versorgungen gelten die Übergangsregelungen. 

Ihr Kontakt bei der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland (Saarland)

Ansprechpartner finden

Finden Sie schnell und einfach Ihren Ansprechpartner passend zum Thema.

Zur Ansprechpartnersuche

Kontakt aufnehmen

Sie haben Fragen und Hinweise? Die Experten der AOK helfen Ihnen gern weiter.

Zu den Kontaktangeboten