Fachportal für Leistungserbringer
Alle Berufsfelder
Angebote anzeigen für: Fachportal für Leistungserbringer
Warum wird diese Angabe benötigt?

Die AOK-Gemeinschaft gliedert sich in elf eigenständig agierende AOKs, welche regionale Angebote und Inhalte für Sie bereithalten.

Damit Sie zutreffende regionale Informationen erhalten, müssen Sie eine AOK/Region auswählen.

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig! Ihre Regionalisierungsdaten werden ausschließlich lokal innerhalb Ihres Browsers als Cookie gespeichert, eine Speicherung oder Verarbeitung dieser Daten durch die AOK erfolgt zu keinem Zeitpunkt.

Berufsfeld: Krankenhaus Ändern Gewähltes Berufsfeld: Krankenhaus Berufsfeld ändern

Risikomanagement- und Fehlermeldesysteme

Risikomanagement- und Fehlermeldesysteme für Krankenhäuser müssen besondere Anforderungen erfüllen, damit sie zur Sicherheit der Patienten beitragen. Die konkreten Vorgaben hat der Gemeinsame Bundesausschuss festgelegt.

Aufbau von Risikomanagement- und Fehlermeldesystemen

In vertragsärztlichen und vertragszahnärztlichen Praxen wie in Krankenhäusern gelten präzise Vorgaben zum Aufbau von Risikomanagement- und Fehlermeldesystemen. So hat der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) in den entsprechenden Richtlinien festgelegt, dass die Systeme Elemente zur Analyse, Bewertung, Bewältigung und Überwachung von Risiken enthalten müssen. Auch Schulungen der Beteiligten zählen zu den Mindeststandards. Die Meldesysteme sollen zudem für Mitarbeiter in Praxen und Kliniken niederschwellig zugänglich sein. Meldungen müssen freiwillig, anonym und sanktionsfrei erfolgen können. Der Auftrag für diesen Beschluss ging auf das im Februar 2013 in Kraft getretene Patientenrechtegesetz zurück. 

Zurück zum Thema

Kontakt zur AOK

Ansprechpartner finden

Finden Sie schnell und einfach Ihren Ansprechpartner passend zum Thema.

Zur Ansprechpartnersuche

Kontakt aufnehmen

Sie haben Fragen und Hinweise? Die Experten der AOK helfen Ihnen gern weiter.

Zu den Kontaktangeboten