Expertenforum - Umlageverfahren U1- Unternehmensgruppe

© ZORAN ORCIK / Adobe Stock
Expertenforum

Experten antworten auf Ihre Fragen zur Sozialversicherung

Fragen Sie Experten zu allen Aspekten der Sozialversicherung – im Expertenforum der AOK. An Werktagen bekommen Sie innerhalb von 24 Stunden eine Antwort.

Darüber hinaus können Sie sich im Expertenforum mit anderen Nutzern zu persönlichen Erfahrungen im Umgang mit der Sozialversicherung austauschen.

  • 01
    Umlageverfahren U1- Unternehmensgruppe
    Sehr geehrte Damen und Herren,
    im Rahmen von Umstrukturierungsplänen einer mittelständischen Unternehmensgruppe ist folgende Fragestellung aufgetreten:
    Die Unternehmensgruppe betreibt Niederlassungen in mehreren Städten. Diese Niederlassungen sind alle als separate GmbH & Co. KG (Personengesellschaften) organisiert. Die an den verschiedenen Standorten beschäftigten Arbeitnehmer haben Arbeitsverträge mit der jeweiligen GmbH & Co. KG. An allen Personengesellschaften ist eine Kapitalgesellschaft (GmbH) als Komplementärin und eine weitere Kapitalgesellschaft (GmbH) als Kommanditistin beteiligt.

    Wie wird in diesem Fall ermittelt, ob die für das Umlageverfahren U1 relevante Arbeitnehmeranzahl von 30 erreicht, bzw. überschritten wird?
    Wird dabei auf die Mitarbeiteranzahl der einzelnen Personengesellschaft am jeweiligen Standort abgestellt oder wird die Mitarbeiteranzahl aller Personengesellschaften zusammengerechnet?

    Ich bedanke mich für Ihre Bemühungen und verbleibe

    mit freundlichen Grüßen

    Stefan Kühbeck
  • 02
    RE: Umlageverfahren U1- Unternehmensgruppe
    Sehr geehrter Herr Kühbeck,
     
    bei juristischen Personen, also auch GmbH oder Kommanditgesellschaften, wird jeweils eine individuelle Beurteilung vorgenommen, auch wenn es sich um eine Konzern- oder Unternehmensgruppe handelt.
     
    Aus Gründen der Rechtssicherheit empfehlen wir Ihnen eine schriftliche Beurteilung von einer der beteiligten Krankenkassen einzuholen. Der hiernach von einer Krankenkasse erteilte Feststellungsbescheid gilt gegenüber allen Krankenkassen.
     
    Mit freundlichen Grüßen
     
    Ihr Expertenteam
Kontakt zur AOK AOK/Region wählen
Grafik Ansprechpartner
Ihr Ansprechpartner steht Ihnen gerne für Ihre Fragen zur Verfügung.
Grafik e-mail
Melden Sie uns Ihr Anliegen, wir antworten umgehend oder rufen Sie zurück.