Expertenforum - Übermittlung eAU Folgebescheinigung

© ZORAN ORCIK / Adobe Stock
Expertenforum

Experten antworten auf Ihre Fragen zur Sozialversicherung

Fragen Sie Experten zu allen Aspekten der Sozialversicherung – im Expertenforum der AOK. An Werktagen bekommen Sie innerhalb von 24 Stunden eine Antwort.

Darüber hinaus können Sie sich im Expertenforum mit anderen Nutzern zu persönlichen Erfahrungen im Umgang mit der Sozialversicherung austauschen.

Profitieren Sie rund um den Jahreswechsel von einem besonderen Angebot. Stellen Sie auch Fragen zum Steuer- und Arbeitsrecht, die Bezug zum Sozialversicherungsrecht haben. Ihre Frage wird dann direkt von unseren externen Steuer- und Arbeitsrechtsexperten beantwortet.

Zur Übersicht
  • 01
    Übermittlung eAU Folgebescheinigung

    Guten Tag,


    wie erfolgt im eAU Verfahren die Übermittlung der Folgebescheinigung? Erfolgt sie proaktov durch die Kranklenkasse oder muss ein erneuter Abruf durch uns erfolgen?


    Beispiel: Mitarbeiterin ist offen krank gemeldet ab 10.1.2023, uns wurde die eAU bis 13.1.23 zurück gemeldet. Wie erfolgt die eAU Meldung der weiteren Krankheitszeiten?


    Zussatzfrage: Wird die eAU auch noch nach dem Ende der Lohnfortzhlung übermittelt?


    Vielen Dank, Gruß

  • 02
    RE: Übermittlung eAU Folgebescheinigung

    Hallo LN,
     
    die Voraussetzung für das Fortbestehen einer lückenlosen Arbeitsunfähigkeit ist, dass die ärztliche Feststellung der weiteren Arbeitsunfähigkeit wegen derselben Krankheit spätestens am nächsten Werktag nach dem zuletzt bescheinigten Ende der Arbeitsunfähigkeit erfolgt; Samstage gelten insoweit nicht als Werktage.
     
    Der Arbeitsunfähigkeitszeitraum der Folgebescheinigung ist „erneut“ durch den Arbeitgeber abzurufen.
     
    Das eAU-Verfahren ist ausschließlich für Zeiten innerhalb der Entgeltfortzahlung anzuwenden.
    Für darüberhinausgehende Arbeitsunfähigkeitszeiten ist eine Anfrage im EEL-Verfahren mit dem Anfragegrund „42“ zu stellen. Die Rückmeldung der Krankenkasse über das Ende der Entgeltersatzleistung erfolgt mit dem Rückmeldegrund „62“.
     
    Mit freundlichen Grüßen
     
    Ihr Expertenteam
     

Zur Übersicht
Kontakt zur AOK
Grafik Ansprechpartner
Ihr Ansprechpartner steht Ihnen gerne für Ihre Fragen zur Verfügung.
Grafik e-mail
Melden Sie uns Ihr Anliegen, wir antworten umgehend oder rufen Sie zurück.