Expertenforum - U1- und U2 Umlage

© ZORAN ORCIK / Adobe Stock
Expertenforum

Experten antworten auf Ihre Fragen zur Sozialversicherung

Fragen Sie Experten zu allen Aspekten der Sozialversicherung – im Expertenforum der AOK. An Werktagen bekommen Sie innerhalb von 24 Stunden eine Antwort.

Darüber hinaus können Sie sich im Expertenforum mit anderen Nutzern zu persönlichen Erfahrungen im Umgang mit der Sozialversicherung austauschen.

Profitieren Sie rund um den Jahreswechsel von einem besonderen Angebot. Stellen Sie auch Fragen zum Steuer- und Arbeitsrecht, die Bezug zum Sozialversicherungsrecht haben. Ihre Frage wird dann direkt von unseren externen Steuer- und Arbeitsrechtsexperten beantwortet.

  • 01
    U1- und U2 Umlage

    Sehr geehrtes Expertenteam,


    die Mitarbeiterin übt in Deutschland eine Tätigkeit aus. Sie ist wohnhaft in Österreich und aufgrund eines weiteren Arbeitsverhältnisses in Österreich bei der Österreichischen Gesundheitskasse versichert. Es besteht für dasr Arbeitsverhältnis in Deutschland keine Sozialversicherungspflicht.

    Frage: Müssen für die Mitarbeiterin die U1 und U2 Umlagen entrichtet werden?


    Vielen Dank für Ihre Hilfe

  • 02
    RE: U1- und U2 Umlage

    Hallo Gehalt05,
     
    die Spitzenorganisationen der Sozialversicherung haben in der gemeinsamen "Verlautbarung zur versicherungsrechtlichen Beurteilung entsandter Arbeitnehmer" vom 18.03.2020 (Abschnitt 2.2) dargelegt, dass sich die Umlagepflicht des Arbeitgebers hinsichtlich der Teilnahme am Ausgleich der Arbeitgeberaufwendungen nach dem AAG (U1- und U2-Verfahren) grundsätzlich auf die Arbeitsentgelte der im Betrieb beschäftigten Arbeitnehmer bezieht, für die die deutschen Rechtsvorschriften über soziale Sicherheit gelten.
     
    Danach würde in Ihrem Sachverhalt, in dem für die betreffende Mitarbeiterin österreichisches Sozialversicherungsrecht gilt, keine Umlagepflicht in Deutschland bestehen.
     
    Mit freundlichen Grüßen
     
    Ihr Expertenteam

Kontakt zur AOK AOK/Region wählen
Grafik Ansprechpartner
Ihr Ansprechpartner steht Ihnen gerne für Ihre Fragen zur Verfügung.
Grafik e-mail
Melden Sie uns Ihr Anliegen, wir antworten umgehend oder rufen Sie zurück.