Expertenforum - SV-Pflicht bei Altersrente (63+)

© ZORAN ORCIK / Adobe Stock
Expertenforum

Experten antworten auf Ihre Fragen zur Sozialversicherung

Fragen Sie Experten zu allen Aspekten der Sozialversicherung – im Expertenforum der AOK. An Werktagen bekommen Sie innerhalb von 24 Stunden eine Antwort.

Darüber hinaus können Sie sich im Expertenforum mit anderen Nutzern zu persönlichen Erfahrungen im Umgang mit der Sozialversicherung austauschen.

Profitieren Sie rund um den Jahreswechsel von einem besonderen Angebot. Stellen Sie auch Fragen zum Steuer- und Arbeitsrecht, die Bezug zum Sozialversicherungsrecht haben. Ihre Frage wird dann direkt von unseren externen Steuer- und Arbeitsrechtsexperten beantwortet.

  • 01
    SV-Pflicht bei Altersrente (63+)

    Guten Tag,

    welchen Beitragsgruppenschlüssel ist bei Altersrente (keine Regelrente), wenn sie weiter tätig sein möchten richtig?

    Ist 3111 oder 3112?

    Danke im Voraus für Ihre Rückmeldung.

    Mit freundlichen Grüßen

    Lohngruppe

     

  • 02
    RE: SV-Pflicht bei Altersrente (63+)

    Hallo Lohngruppe,

    in der Arbeitslosenversicherung sind Personen, die das Lebensjahr für den Anspruch auf Regelaltersrente vollenden, erst mit Ablauf des Monats, in dem sie das maßgebliche Lebensjahr vollenden, versicherungsfrei.

    Bei Personen die eine Altersrente (z.B. für langjährig Versicherte) vor Vollendung der Regelaltersgrenze) beziehen, lautet der zu verwendende Beitragsgruppenschlüssel grundsätzlich „3111“ (Personengruppenschlüssel „120“).

    In der Pflegeversicherung gilt die Besonderheit, dass Arbeitnehmer, die nach beamtenrechtlichen Grundsätzen bei Krankheit und Pflege Anspruch auf Beihilfe oder Heilfürsorge haben, erhalten die Leistungen nur zur Hälfte. Deshalb ist nur der halbe Beitragssatz zu zahlen.

    Die Beiträge werden jedoch zur Hälfte vom Arbeitgeber und vom Arbeitnehmer getragen (für Sachsen gilt eine abweichende Regelung). Die Halbierung des Beitragssatzes bezieht sich ausschließlich auf den "regulären" Beitragssatz. Soweit das Mitglied kinderlos ist, wird der "volle" Beitragszuschlag für kinderlose Mitglieder in Höhe von 0,25 % entrichtet.

    Der Beitragsgruppenschlüssel würde in einem solchem Fall „3112“ (Personengruppenschlüssel „120“) lauten.

    Mit freundlichen Grüßen

    Ihr Expertenteam
     

Grafik Ansprechpartner
Ihr Ansprechpartner steht Ihnen gerne für Ihre Fragen zur Verfügung.
Grafik e-mail
Melden Sie uns Ihr Anliegen, wir antworten umgehend oder rufen Sie zurück.