Expertenforum - Stationäre Reha Kind

© ZORAN ORCIK / Adobe Stock
Expertenforum

Experten antworten auf Ihre Fragen zur Sozialversicherung

Fragen Sie Experten zu allen Aspekten der Sozialversicherung – im Expertenforum der AOK. An Werktagen bekommen Sie innerhalb von 24 Stunden eine Antwort.

Darüber hinaus können Sie sich im Expertenforum mit anderen Nutzern zu persönlichen Erfahrungen im Umgang mit der Sozialversicherung austauschen.

Profitieren Sie rund um den Jahreswechsel von einem besonderen Angebot. Stellen Sie auch Fragen zum Steuer- und Arbeitsrecht, die Bezug zum Sozialversicherungsrecht haben. Ihre Frage wird dann direkt von unseren externen Steuer- und Arbeitsrechtsexperten beantwortet.

  • 01
    Stationäre Reha Kind

    Sehr geehrtes Expertenteam,


    das Kind eines Arbeitnehmers muss in eine stationäre Rehamaßnahme. Hierfür ist es medizinisch notwendig, dass der Arbeitnehmer das Kind begleitet.


    Zählt diese Maßnahme unter den § 9 des Entgeltfortzahlungsgesetzes, sodass der Arbeitnehmer uns gegenüber für die Dauer der Maßnahme einen Entgeltfortzahlungsanspruch hat?


    Vielen Dank im Voraus und mit den besten Grüßen

    Personalabteilung

     

  • 02
    RE: Stationäre Reha Kind

    Guten Tag,
     
    wird eine Begleitperson (nicht die bisher haushaltsführende Person) aus medizinisch notwendigen Gründen (Attest des behandelnden Arztes erforderlich) bei einer stationären Rehabilitationsmaßnahme eines Kind mit aufgenommen und entsteht dieser dadurch ein Verdienstausfall, so handelt es sich um eine „Nebenleistung“ zur Hauptleistung gemäß § 11 Abs. 3 SGB V.

    Der Kostenträger der stationären Rehabilitationsmaßnahme des Kindes erstattet auf Antrag der Begleitperson den Verdienstausfall.
    Wir empfehlen Ihrem Mitarbeitenden - vor Antritt der Rehabilitationsmaßnahme -  die Kontaktaufnahme zum zuständigen Kostenträger, um eine Bewilligung vorab abzuklären. Eine Entgeltfortzahlungsanspruch dem Arbeitgeber gegenüber besteht nihct.

    Mit freundlichen Grüßen

    Ihr Expertenteam

Kontakt zur AOK AOK/Region wählen
Grafik Ansprechpartner
Ihr Ansprechpartner steht Ihnen gerne für Ihre Fragen zur Verfügung.
Grafik e-mail
Melden Sie uns Ihr Anliegen, wir antworten umgehend oder rufen Sie zurück.