Expertenforum - Personengruppenschlüssel für Ortvorsteher

© ZORAN ORCIK / Adobe Stock
Expertenforum

Experten antworten auf Ihre Fragen zur Sozialversicherung

Fragen Sie Experten zu allen Aspekten der Sozialversicherung – im Expertenforum der AOK. An Werktagen bekommen Sie innerhalb von 24 Stunden eine Antwort.

Darüber hinaus können Sie sich im Expertenforum mit anderen Nutzern zu persönlichen Erfahrungen im Umgang mit der Sozialversicherung austauschen.

Profitieren Sie rund um den Jahreswechsel von einem besonderen Angebot. Stellen Sie auch Fragen zum Steuer- und Arbeitsrecht, die Bezug zum Sozialversicherungsrecht haben. Ihre Frage wird dann direkt von unseren externen Steuer- und Arbeitsrechtsexperten beantwortet.

  • 01
    Personengruppenschlüssel für Ortvorsteher

    Die steuerfreien Aufwandsentschädigungen für Ortsvorsteher wurden rückwirkend zum 01.01.2021 auf 250,00 € erhöht. Dadurch wird für einen Teil unserer Ortsvorsteher die gesamte Aufwandsentschädigung steuer- und svfrei. Obwohl eine steuerfreie Lohnart verwendet wird, kommt es im Zusammenhang mit dem Personengruppenschlüssel 109 (resultiert aus alter Abrechnung des steuerpfl. Betrages über Minijob) zu Fehlermeldungen bei der Lohnabrechnung. Welcher Personengruppenschlüssel eignet sich für diese Art der Abrechnung?

  • 02
    RE: Personengruppenschlüssel für Ortvorsteher

    Hallo Rathaus17,
     
    in Fällen der von Ihnen geschilderten Art, bei denen es um komplett beitragsfreie Entgelte/Aufwandsentschädigungen geht, werden keinerlei DEÜV-Meldungen erstellt.
     
    Wie die betreffenden Personen im jeweiligen Entgeltabrechnungssystem zu schlüsseln sind, klären Sie bitte direkt mit dem zuständigen Softwareanbieter.
     
    Mit freundlichen Grüßen
     
    Ihr Expertenteam

Kontakt zur AOK AOK/Region wählen
Grafik Ansprechpartner
Ihr Ansprechpartner steht Ihnen gerne für Ihre Fragen zur Verfügung.
Grafik e-mail
Melden Sie uns Ihr Anliegen, wir antworten umgehend oder rufen Sie zurück.