Expertenforum - Nebentätigkeit in passiver ATZ

© ZORAN ORCIK / Adobe Stock
Expertenforum

Experten antworten auf Ihre Fragen zur Sozialversicherung

Fragen Sie Experten zu allen Aspekten der Sozialversicherung – im Expertenforum der AOK. An Werktagen bekommen Sie innerhalb von 24 Stunden eine Antwort.

Darüber hinaus können Sie sich im Expertenforum mit anderen Nutzern zu persönlichen Erfahrungen im Umgang mit der Sozialversicherung austauschen.

  • 01
    Nebentätigkeit in passiver ATZ
    Guten Tag,
    wir haben eine Aushilfe auf geringfügiger Basis eingestellt, die sich bei ihrem Hauptarbeitgeber noch in der passiven ATZ befindet.

    Uns stellt sich die Frage, wie der Mitarbeiter in der Sozialversicherung angemeldet werden muss, und ob der Personengruppenschlüssel 109 hier angewendet werden kann.

    Wie muss nach Beendigung der passiv Phase umgeschlüsselt werden.

    Vorab vielen Dank für die Hilfe
  • 02
    RE: Nebentätigkeit in passiver ATZ
    Guten Tag,
     
    neben einer passiven Altersteilzeit ist eine geringfügige Beschäftigung bei einem anderen Arbeitgeber möglich.
     
    Eine Anmeldung erfolgt an die Minijob-Zentrale mit dem Personengruppenschlüssel „109“ und den Beitragsgruppenschlüssen „6500“ oder „6100“ (bei Rentenversicherungspflicht).
     
    Eine Ummeldung nach der Beendigung der passiven Phase muss nicht erfolgen, sofern sich keine Änderungen bei der geringfügigen Tätigkeit ergeben.
     
    Mit freundlichen Grüßen
     
    Ihr Expertenteam
     
Kontakt zur AOK AOK/Region wählen
Grafik Ansprechpartner
Ihr Ansprechpartner steht Ihnen gerne für Ihre Fragen zur Verfügung.
Grafik e-mail
Melden Sie uns Ihr Anliegen, wir antworten umgehend oder rufen Sie zurück.