Expertenforum - Nachzahlung von Arbeitslohn

© ZORAN ORCIK / Adobe Stock
Expertenforum

Experten antworten auf Ihre Fragen zur Sozialversicherung

Fragen Sie Experten zu allen Aspekten der Sozialversicherung – im Expertenforum der AOK. An Werktagen bekommen Sie innerhalb von 24 Stunden eine Antwort.

Darüber hinaus können Sie sich im Expertenforum mit anderen Nutzern zu persönlichen Erfahrungen im Umgang mit der Sozialversicherung austauschen.

Profitieren Sie rund um den Jahreswechsel von einem besonderen Angebot. Stellen Sie auch Fragen zum Steuer- und Arbeitsrecht, die Bezug zum Sozialversicherungsrecht haben. Ihre Frage wird dann direkt von unseren externen Steuer- und Arbeitsrechtsexperten beantwortet.

  • 01
    Nachzahlung von Arbeitslohn

    Sehr geehrte Damen und Herren,


    seit 2018 hat eine Mitarbeiterin von uns keine Tarifsteigerungen erhalten, obwohl diese ihr zustehen ( war ein Systemfehler). Da ich ein Jahr rückwirkend also bis 2021 Änderungen im Lohnprogramm eingeben kann, würde ich bis 2021 den Lohn entsprechend korrigieren. Versteuerung wäre ja in diesem Jahr als sonstiger Bezug oder? Die Jahre 2018 bis 2019 würden wir der AN über eine Zulage im Jahr 2022 auszahlen jetzt stellt sichdie Frage?


    1. Muss ich die Zulage als sonstigen Bezug oder laufen Bezug schlüsseln?


    2. Muss ich für die Zulage die 5tel Regelung anwenden?


    Oder gibt es andere Möglichkeiten?

  • 02
    RE: Nachzahlung von Arbeitslohn

    Sehr geehrter Fragesteller,


    die Zulagen sind als sonstige Bezüge unter Anwendung der Fünftel-Regelung zu behandeln, da Lohn für mehrere Jahre „geballt“ bei der betroffenen Mitarbeiterin zufließt.


    Andere Abwicklungsmöglichkeiten sind für den geschilderten Sachverhalt nicht passend.


    Mit freundlichen Grüßen


    Ihr Fachexperte für Steuerrecht

     

  • 03
    RE: Nachzahlung von Arbeitslohn

    Vielen Dank für die Rückmeldung. Also zahle ich in einer Summe Betrag x aus den Jahren 2018 bis 2020 als sonstigen Bezug mit 5tel Regelung aus. Ist es besser, wenn ich den Betrag auf mehrere Monate verteile oder kommt es auf das selbe, wenn ich in einem Monat die ganze Summe auszahle?

  • 04
    RE: Nachzahlung von Arbeitslohn

    Sehr geehrter Fragesteller,


    aus der Verteilung des Betrages über mehrere Monate (gestaffelte Auszahlung) ergibt sich kein Vorteil, so dass der Betrag auch in einer Summe ausgezahlt werden kann.


    Mit freundlichen Grüßen


    Ihr Fachexperte für Steuerrecht

     

  • 05
    RE: Nachzahlung von Arbeitslohn

    Vielen Dank.


    Die Zulage muss als sonstiger Bezug mit Umlagepflicht geschlüsselt werden oder?


    Vielen Dank für die Rückmeldung.

     

  • 06
    RE: Nachzahlung von Arbeitslohn

    Sehr geehrter Fragesteller,


    Ihre Frage zur Umlage ist ein sozialversicherungsrechtliches Thema. Wir möchten Sie daher bitten, diese Frage an die SV-Experten zu stellen.


    Mit freundlichen Grüßen


    Ihr Fachexperte für Steuerrecht

     

    Themenbereich:
Grafik Ansprechpartner
Ihr Ansprechpartner steht Ihnen gerne für Ihre Fragen zur Verfügung.
Grafik e-mail
Melden Sie uns Ihr Anliegen, wir antworten umgehend oder rufen Sie zurück.