Expertenforum - Kürzung Entgelt mitten im Monat wegen Elternzeit

© ZORAN ORCIK / Adobe Stock
Expertenforum

Experten antworten auf Ihre Fragen zur Sozialversicherung

Fragen Sie Experten zu allen Aspekten der Sozialversicherung – im Expertenforum der AOK. An Werktagen bekommen Sie innerhalb von 24 Stunden eine Antwort.

Darüber hinaus können Sie sich im Expertenforum mit anderen Nutzern zu persönlichen Erfahrungen im Umgang mit der Sozialversicherung austauschen.

Profitieren Sie rund um den Jahreswechsel von einem besonderen Angebot. Stellen Sie auch Fragen zum Steuer- und Arbeitsrecht, die Bezug zum Sozialversicherungsrecht haben. Ihre Frage wird dann direkt von unseren externen Steuer- und Arbeitsrechtsexperten beantwortet.

  • 01
    Kürzung Entgelt mitten im Monat wegen Elternzeit

    Guten Tag,


    nach welcher Kürzungsformel (arbeits-, kalendertäglich, Dreißigstel-Formel) erfolgt die Berechnung des Entgelts, wenn der Mitarbeiter mitten im Monat in Elternzeit geht?

    Gibt es hierzu auch Regeln vom GKV-Spitzenverband?


    Danke vorab!

  • 02
    RE: Kürzung Entgelt mitten im Monat wegen Elternzeit

    Sehr geehrter Fragesteller,


    arbeitsrechtlich gilt der Grundsatz „Arbeit gegen Vergütung“, d. h. mit dem ersten Tag der Elternzeit endet die Vergütungspflicht des Arbeitgebers. Bis dahin wird für die Arbeitstage Vergütung geschuldet, ebenso für Feiertage und Wochenenden gemäß EFZG. (Beginnt die Elternzeit also am Montag, ist der Arbeitgeber bis einschließlich Sonntag vergütungspflichtig.) Bei Lohnempfängern bemisst sich die Vergütung anhand der tatsächlichen Arbeitszeit, bei Gehaltsempfängern kalendertäglich (Beispiel: Elternzeit ab 15.08. – Zahlung von 14/31 des August-Gehalts).


    Ihr Fachexperte für Arbeitsrecht

     

    Themenbereich:
Grafik Ansprechpartner
Ihr Ansprechpartner steht Ihnen gerne für Ihre Fragen zur Verfügung.
Grafik e-mail
Melden Sie uns Ihr Anliegen, wir antworten umgehend oder rufen Sie zurück.