Expertenforum - Krank vor/während KuG

© ZORAN ORCIK / Adobe Stock
Expertenforum

Experten antworten auf Ihre Fragen zur Sozialversicherung

Fragen Sie Experten zu allen Aspekten der Sozialversicherung – im Expertenforum der AOK. An Werktagen bekommen Sie innerhalb von 24 Stunden eine Antwort.

Darüber hinaus können Sie sich im Expertenforum mit anderen Nutzern zu persönlichen Erfahrungen im Umgang mit der Sozialversicherung austauschen.

  • 01
    Krank vor/während KuG
    Sehr geehrte Damen,
    sehr geehrte Herren,

    für eine Tochtergesellschaft in unserer Betreuung rechnen wir gerade das erste Mal Kurzarbeit ab. Wir haben ab 19.04.2021 KuG bei der Bundesagentur beantragt und der Bewilligungsbescheid wurde uns zum 01.04.2021 erteilt. Bei einem Mitarbeiter haben wir uns jetzt gewundert, dass er auf keiner KuG-Erstattungsliste (weder für BA noch für eine Krankenkasse) auftaucht. Folgende Konstellation:

    MA ist seit 06.04.2021 krank und wir haben die Ausfallzeiten als Krank vor Kurzarbeit angegeben, da die Gesellschaft (gem. entsprechender Betriebsvereinbarung) erst ab 19.04.2021 mit der Kurzarbeit startet. Bei einer ersten Prüfung haben wir festgestellt, wenn wir es von Krank vor Kurzarbeit in Krank während Kurzarbeit ändern, dass der Mitarbeiter auch auf den Erstattungslisten auftauchen würde. Ist es richtig, dass es Krank während Kurzarbeit sein müsste, da der Bewilligungsbescheid der BA immer zum 01. des jeweiligen Monats ausgestellt wird?

    Vielen Dank für Ihre Rückmeldung.

    MfG
    Klaus Schacht
  • 02
    RE: Krank vor/während KuG
     
    Hallo Herr Schacht,
     
    da nach Ihrer Schilderung die Kurzarbeit am 19. April 2021 angemeldet wurde, gilt der komplette April als Anspruchszeitraum des Kurzarbeitergeldes.
     
    Die seit 06. April 2021 bestehende Arbeitsunfähigkeit trat somit während des Bewilligungszeitraums ein.
     
    Mitarbeiter, deren Arbeitsunfähigkeit erst während des KUG-Anspruchszeitraums beginnt, haben für die Stunden, die wegen Kurzarbeit ausfallen, Anspruch auf Kurzarbeitergeld, das dem Arbeitgeber von der Agentur für Arbeit erstattet wird. Somit ist Ihre Vermutung korrekt.
     
    Mit freundlichen Grüßen
     
    Ihr Expertenteam
Kontakt zur AOK AOK/Region wählen
Grafik Ansprechpartner
Ihr Ansprechpartner steht Ihnen gerne für Ihre Fragen zur Verfügung.
Grafik e-mail
Melden Sie uns Ihr Anliegen, wir antworten umgehend oder rufen Sie zurück.