Expertenforum - Grenzgänger und Krankenversicherungspflicht

© ZORAN ORCIK / Adobe Stock
Expertenforum

Experten antworten auf Ihre Fragen zur Sozialversicherung

Fragen Sie Experten zu allen Aspekten der Sozialversicherung – im Expertenforum der AOK. An Werktagen bekommen Sie innerhalb von 24 Stunden eine Antwort.

Darüber hinaus können Sie sich im Expertenforum mit anderen Nutzern zu persönlichen Erfahrungen im Umgang mit der Sozialversicherung austauschen.

Profitieren Sie rund um den Jahreswechsel von einem besonderen Angebot. Stellen Sie auch Fragen zum Steuer- und Arbeitsrecht, die Bezug zum Sozialversicherungsrecht haben. Ihre Frage wird dann direkt von unseren externen Steuer- und Arbeitsrechtsexperten beantwortet.

Zur Übersicht
  • 01
    Grenzgänger und Krankenversicherungspflicht

    Guten Tag,

    ein bisher privat Versicherter nimmt mit 63 Jahren eine Beschäftigung in der Schweiz auf(täglicher Arbeitsweg von Deutschland in die Schweiz) und wird dadurch krankenversicherungspflichtig nach KVG Schweiz. .

    Diese endet wieder nach der Probezeit(3 Monate).

    Hat er nun die Möglichkeit sich freiwillig gesetzlich zu versichern(keine 12 Monate KV-Pflicht) ?

    Greift § 5 Abs. 1 Nr. 13 da er zuletzt gesetzlich in der Schweiz krankenversichert war?

    Vielen Dank für eine Antwort auf diese etwas "exotische" Frage.


    Mit freundlichem Gruß


    Harald Wesely

     

  • 02
    RE: Grenzgänger und Krankenversicherungspflicht

    Hallo Herr Wesely,
     
    das Zugangsrecht zur deutschen gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) im Rahmen einer freiwilligen Versicherung für Personen unter Einbeziehung des über- und zwischenstaatlichen Rechts ist nur unter den Voraussetzungen des § 9 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 oder 2 SGB V (Personen, die aus der Versicherungspflicht ausgeschieden sind und in den letzten fünf Jahren vor dem Ausscheiden mindestens 24 Monate oder unmittelbar vor dem Ausscheiden ununterbrochen mindestens 12 Monate versichert waren) gegeben.
     
    Demzufolge ist in Ihrem Sachverhalt die 3-monatige Versicherungszeit in der Schweiz für die Begründung einer freiwilligen Krankenversicherung in Deutschland nicht ausreichend.
     
    Mit freundlichen Grüßen
     
    Ihr Expertenteam
     

Zur Übersicht
Kontakt zur AOK
Grafik Ansprechpartner
Ihr Ansprechpartner steht Ihnen gerne für Ihre Fragen zur Verfügung.
Grafik e-mail
Melden Sie uns Ihr Anliegen, wir antworten umgehend oder rufen Sie zurück.