Expertenforum - Einmalbezug im Übergangsbereich

© ZORAN ORCIK / Adobe Stock
Expertenforum

Experten antworten auf Ihre Fragen zur Sozialversicherung

Fragen Sie Experten zu allen Aspekten der Sozialversicherung – im Expertenforum der AOK. An Werktagen bekommen Sie innerhalb von 24 Stunden eine Antwort.

Darüber hinaus können Sie sich im Expertenforum mit anderen Nutzern zu persönlichen Erfahrungen im Umgang mit der Sozialversicherung austauschen.

Profitieren Sie rund um den Jahreswechsel von einem besonderen Angebot. Stellen Sie auch Fragen zum Steuer- und Arbeitsrecht, die Bezug zum Sozialversicherungsrecht haben. Ihre Frage wird dann direkt von unseren externen Steuer- und Arbeitsrechtsexperten beantwortet.

Zur Übersicht
  • 01
    Einmalbezug im Übergangsbereich

    Unsere AN erhält ein laufendes Entgelt in Höhe von 1.040 €. Außerdem erhält sie einen Einmalbezug in Höhe von 240€. Wie errechnet sich für beide Entgeltbestandteile der SV Beitrag?

    Danke

  • 02
    RE: Einmalbezug im Übergangsbereich

    Hallo KaSt,
     
    für Beschäftigte mit einem regelmäßigen Arbeitsentgelt innerhalb des „Übergangsbereichs“ gelten besondere Regelungen für die Ermittlung der Beitragsbemessungsgrundlage.
    Die Beschäftigten zahlen im Übergangsbereich einen „ermäßigten“ Beitragsanteil am Gesamtsozialversicherungsbeitrag.
    Die Neuregelungen führen insbesondere für die Beschäftigten mit einem Arbeitsentgelt im „unteren Übergangsbereich“ zu einer stärkeren beitragsrechtlichen Entlastung.
    Vom 01.10.2022 an liegt ein Beschäftigungsverhältnis im Übergangsbereich vor, wenn das daraus erzielte Arbeitsentgelt regelmäßig 520,01 € bis 1.600,00 € im Monat beträgt und regelmäßig 1.600,00 € im Monat nicht übersteigt.
     
    Zum 01.01.2023 wird die obere Entgeltgrenze des Übergangsbereichs von 1.600,00 € auf 2.000,00 € erhöht.
     
    Die konkreten Berechnungsgrundsätze zu den vorgenannten Regelungen sind in allen systemgeprüften Abrechnungsprogrammen entsprechend hinterlegt.
     
    Mit freundlichen Grüßen
     
    Ihr Expertenteam
     

Zur Übersicht
Kontakt zur AOK
Grafik Ansprechpartner
Ihr Ansprechpartner steht Ihnen gerne für Ihre Fragen zur Verfügung.
Grafik e-mail
Melden Sie uns Ihr Anliegen, wir antworten umgehend oder rufen Sie zurück.