Expertenforum - eAU, Arzt macht angeblich noch nicht mit

© ZORAN ORCIK / Adobe Stock
Expertenforum

Experten antworten auf Ihre Fragen zur Sozialversicherung

Fragen Sie Experten zu allen Aspekten der Sozialversicherung – im Expertenforum der AOK. An Werktagen bekommen Sie innerhalb von 24 Stunden eine Antwort.

Darüber hinaus können Sie sich im Expertenforum mit anderen Nutzern zu persönlichen Erfahrungen im Umgang mit der Sozialversicherung austauschen.

Profitieren Sie rund um den Jahreswechsel von einem besonderen Angebot. Stellen Sie auch Fragen zum Steuer- und Arbeitsrecht, die Bezug zum Sozialversicherungsrecht haben. Ihre Frage wird dann direkt von unseren externen Steuer- und Arbeitsrechtsexperten beantwortet.

Zur Übersicht
  • 01
    eAU, Arzt macht angeblich noch nicht mit

    Wir erhalten immer noch sehr viele Krankmeldungen per Papier, da die Ärzte angeblich noch nicht beim eAU-Verfahren mitmachen.

    Bedeutet dies, dass unser Arbeitnehmer nach wie vor die Krankmeldung auch bei der Krankenkasse abgeben muss?

    Kann ich als Arbeitgeber es trotzdem elektronisch abfragen?

    Wie kann ich erkennen, ob die Praxis nicht mitmacht oder ob (leider sehr häufig) einfach noch zusätzlich zum elektronischen Verfahren eine Arbeitgeberbescheinigung ausgedruckt wird?

  • 02
    RE: eAU, Arzt macht angeblich noch nicht mit

    Hallo Sachbearbeitung eAU Arbeitgeber,
     
    sofern es aufgrund technischer Schwierigkeiten der Arztpraxis nicht möglich sein sollte, die seit dem 01.01.23 elektronisch zu übermittelnden AU-Daten an die Krankenkasse zu senden, stellt die Arztpraxis dem Patienten eine sogenannte „Störfallbescheinigung“ in Papierform zur Abgabe bei der Krankenkasse aus.
    Nach Erhalt dieser Papierbescheinigung digitalisiert die Krankenkasse die Daten und stellt die Arbeitsunfähigkeitszeiträume dem Arbeitgeber zum digitalen Abruf zur Verfügung.
     
    Das eAU-Verfahren gilt hingegen nicht in Zeiten von Rehabilitations- und Vorsorgemaßnahmen, für privat krankenversicherte Arbeitnehmer, sowie für festgestellte Arbeitsunfähigkeitszeiten durch Privatärzte und Ärzte im Ausland.
     
    Mit freundlichen Grüßen
     
    Ihr Expertenteam

    Themenbereich:
Zur Übersicht
Kontakt zur AOK
Grafik Ansprechpartner
Ihr Ansprechpartner steht Ihnen gerne für Ihre Fragen zur Verfügung.
Grafik e-mail
Melden Sie uns Ihr Anliegen, wir antworten umgehend oder rufen Sie zurück.