Expertenforum - Betriebsrentenstärkungsgesetz

© ZORAN ORCIK / Adobe Stock
Expertenforum

Experten antworten auf Ihre Fragen zur Sozialversicherung

Fragen Sie Experten zu allen Aspekten der Sozialversicherung – im Expertenforum der AOK. An Werktagen bekommen Sie innerhalb von 24 Stunden eine Antwort.

Darüber hinaus können Sie sich im Expertenforum mit anderen Nutzern zu persönlichen Erfahrungen im Umgang mit der Sozialversicherung austauschen.

  • 01
    Betriebsrentenstärkungsgesetz
    Liebe AOK Experten,
    wir bereiten gerade die Umsetzung der zweiten Stufe des Betriebsrentenstärkungsgesetzes für 2022 vor und möchten gerne in den Erfahrungssaustausch über die Umsetzungsmöglichkeiten kommen. Im ersten Schritt haben wir im Jahr 2019 für alle Mitarbeiter, die einen Neuvertrag abgeschlossen haben, je nach Verdienst 15% unter der BBG und 10,50 % zwischen der KV-BBG und der RV-BBG gezahlt.
    Für 2022 sind wir nun im Austausch mit den Versicherern (leider eine ganze Menge) über die Behandlung der Altverträge. Gerade weil wir nicht bei allen Mitarbeitern 15% pauschal bezahlt haben, sondern Spitz abgerechnet haben, verkompliziert es die Umsetzung der zweiten Stufe enorm. Zum einen ist zu differenzieren, ob es sich um Altverträge nach §40b oder §3.63 handelt. Anschließend muss entschieden werden, ob der Eigenanteil des Mitarbeiters runter gesetzt wird oder der Zuschuss auf den vorhandenen Beitrag drauf gepackt wird. Außerdem müssten zukünftige Gehaltsveränderungen immer berücksichtigt werden.
    Mich würde vor allem Interessieren, wie Unternehmen mit ähnlicher Ausgangssituation die Umsetzung angehen und welche Zuschussvariante gewählt wurde?
    Vielen dank und liebe Grüße
    Timon Habenicht
  • 02
    RE: Betriebsrentenstärkungsgesetz
    Sehr geehrter Herr Habenicht,
     
    bitte haben Sie Verständnis, dass uns Details der vielfältigen vertraglichen Ausgestaltungen bei anderen Unternehmen und deren Umgang damit im Rahmen des Betriebsrentenstärkungsgesetzes nicht bekannt sind. Gerne sind andere User dieses Forums eingeladen, Ihre Erfahrungen hier zu berichten.
     
    Mit freundlichen Grüßen
     
    Ihr Expertenteam
Kontakt zur AOK AOK/Region wählen
Grafik Ansprechpartner
Ihr Ansprechpartner steht Ihnen gerne für Ihre Fragen zur Verfügung.
Grafik e-mail
Melden Sie uns Ihr Anliegen, wir antworten umgehend oder rufen Sie zurück.