Expertenforum - Beschäftigung von Rentnern

© ZORAN ORCIK / Adobe Stock
Expertenforum

Experten antworten auf Ihre Fragen zur Sozialversicherung

Fragen Sie Experten zu allen Aspekten der Sozialversicherung – im Expertenforum der AOK. An Werktagen bekommen Sie innerhalb von 24 Stunden eine Antwort.

Darüber hinaus können Sie sich im Expertenforum mit anderen Nutzern zu persönlichen Erfahrungen im Umgang mit der Sozialversicherung austauschen.

Profitieren Sie rund um den Jahreswechsel von einem besonderen Angebot. Stellen Sie auch Fragen zum Steuer- und Arbeitsrecht, die Bezug zum Sozialversicherungsrecht haben. Ihre Frage wird dann direkt von unseren externen Steuer- und Arbeitsrechtsexperten beantwortet.

  • 01
    Beschäftigung von Rentnern

    Arbeitnehmer, Geburtsdatum 12.09.1956 arbeitet in Vollzeit. Ab 01.08.2022 hat er Anspruch auf Regelaltersrente. Er ist weiterhin vollzeitbeschäftigt. Die Schlüsselung in der Sozialversicherung für die Lohnabrechnung August ist wie folgt vorgenommen worden: Personengruppe 101, BGRS 1121.

    Ist dies korrekt?

     

  • 02
    RE: Beschäftigung von Rentnern

    Hallo Rebus fiduciae,

    in der Arbeitslosenversicherung sind Personen, die das Lebensjahr für den Anspruch auf Regelaltersrente, mit Ablauf des Monats, in dem sie das maßgebliche Lebensjahr vollenden, versicherungsfrei. Der Arbeitgeberbeitragsanteil ist dagegen weiterhin zu entrichten. 
     
    Wie von Ihnen richtig beschrieben lautet der Beitragsgruppenschlüssel für gesetzlich krankenversicherte Arbeitnehmer, die zwar die Regelaltersgrenze erreicht haben, jedoch keine Rente in Anspruch nehmen und weiterhin mit einem regelmäßigen Arbeitsentgelt von mehr als 450,00 € beschäftigt sind, „1121“ (Personengruppenschlüssel „101“).
     
    Mit freundlichen Grüßen
     
    Ihr Expertenteam
     
     

  • 03
    RE: Beschäftigung von Rentnern

    Arbeitnehmer, Geburtsdatum 12.09.1956 arbeitet in Vollzeit. Ab 01.08.2022 hat er Anspruch auf Regelaltersrente. Er erhält seine Rente und ist weiterhin vollzeitbeschäftigt. Welche Schlüsselung in der BGRS ist nun vorzunehmen und wie lautet der Personenschlüssel?

     

  • 04
    RE: Beschäftigung von Rentnern

    Hallo Rebus fiduciae,
     
    in der nun von Ihnen beschriebenen Konstellation lautet der Beitragsgruppenschlüssel „3321“ Personengruppenschlüssel („119“).
     
    Mit freundlichen Grüßen
     
    Ihr Expertenteam

Grafik Ansprechpartner
Ihr Ansprechpartner steht Ihnen gerne für Ihre Fragen zur Verfügung.
Grafik e-mail
Melden Sie uns Ihr Anliegen, wir antworten umgehend oder rufen Sie zurück.