Expertenforum - Beschäftigung eines Rentners mit privater Krankenversicherung

© ZORAN ORCIK / Adobe Stock
Expertenforum

Experten antworten auf Ihre Fragen zur Sozialversicherung

Fragen Sie Experten zu allen Aspekten der Sozialversicherung – im Expertenforum der AOK. An Werktagen bekommen Sie innerhalb von 24 Stunden eine Antwort.

Darüber hinaus können Sie sich im Expertenforum mit anderen Nutzern zu persönlichen Erfahrungen im Umgang mit der Sozialversicherung austauschen.

Profitieren Sie rund um den Jahreswechsel von einem besonderen Angebot. Stellen Sie auch Fragen zum Steuer- und Arbeitsrecht, die Bezug zum Sozialversicherungsrecht haben. Ihre Frage wird dann direkt von unseren externen Steuer- und Arbeitsrechtsexperten beantwortet.

  • 01
    Beschäftigung eines Rentners mit privater Krankenversicherung

    Hallo zusammen, nachstehendes Thema ist heute bei uns aufgekommen und keiner wusste so die direkte und richtige Antwort:

    Bekommt ein erwerbstätiger Rentner (Teil-, oder Vollzeitkraft), der privat versichert ist, lt. Gesetz AG-Zuschuss zur Krankenversicherung?

    Freuen uns auf Ihre Antworten.

    Viele Grüße

    Gabriele Richter

  • 02
    RE: Beschäftigung eines Rentners mit privater Krankenversicherung

    Sehr geehrte Frau Richter,
     
    Beschäftigte, die auf Grund von § 6 Abs. 3a Sozialgesetzbuch (SGB) V (über 55-jährige Arbeitnehmer) versicherungsfrei oder die von der Versicherungspflicht befreit und bei einem privaten Krankenversicherungsunternehmen versichert sind, erhalten von ihrem Arbeitgeber einen Beitragszuschuss (§ 257 Abs. 2 SGB V).
     
    In Ihrem Fall erhält der beschäftigte Rentner also von seinem Arbeitgeber einen Beitragszuschuss, sofern das monatliche Arbeitsentgelt über 450 EUR liegt.
     
    Mit freundlichen Grüßen
     
    Ihr Expertenteam

  • 03
    RE: Beschäftigung eines Rentners mit privater Krankenversicherung

    Liebes Expertenteam, vielen Dank für die hilfreiche Antwort. Könnten Sie uns evtl. noch sagen, welchen Beitragsgruppenschlüssel wir für die KV nehmen müssen. Wir sind uns nicht sicher. Vielen Dank und viele Grüße

    Gabriele Richter

  • 04
    RE: Beschäftigung eines Rentners mit privater Krankenversicherung

    Sehr geehrte Frau Richter,
     
    der zu verwendende Beitragsgruppenschlüssel für privat krankenversicherte Mitarbeiter, die eine Altersvollrente nach Vollendung der Regelaltersgrenze beziehen, lautet „0320“ in Verbindung mit dem Personengruppenschlüssel „119“.
     
    Mit freundlichen Grüßen
     
    Ihr Expertenteam

  • 05
    RE: Beschäftigung eines Rentners mit privater Krankenversicherung

    Liebes Expertenteam,

    vielen Dank für die schnelle Antwort.

    Wünschen Ihnen ein schönes Wochenende.

    Mit freundlichen Grüßen

    Gabriele Richter

     

Grafik Ansprechpartner
Ihr Ansprechpartner steht Ihnen gerne für Ihre Fragen zur Verfügung.
Grafik e-mail
Melden Sie uns Ihr Anliegen, wir antworten umgehend oder rufen Sie zurück.