Expertenforum - beitragsfreies Zwischenpraktikum - private Krankenversicherung und Beitragseinzugskasse

© ZORAN ORCIK / Adobe Stock
Expertenforum

Experten antworten auf Ihre Fragen zur Sozialversicherung

Fragen Sie Experten zu allen Aspekten der Sozialversicherung – im Expertenforum der AOK. An Werktagen bekommen Sie innerhalb von 24 Stunden eine Antwort.

Darüber hinaus können Sie sich im Expertenforum mit anderen Nutzern zu persönlichen Erfahrungen im Umgang mit der Sozialversicherung austauschen.

Profitieren Sie rund um den Jahreswechsel von einem besonderen Angebot. Stellen Sie auch Fragen zum Steuer- und Arbeitsrecht, die Bezug zum Sozialversicherungsrecht haben. Ihre Frage wird dann direkt von unseren externen Steuer- und Arbeitsrechtsexperten beantwortet.

  • 01
    beitragsfreies Zwischenpraktikum - private Krankenversicherung und Beitragseinzugskasse

    Hallo AOK-Experten,

    wir haben eine privatversicherte Zwischenpraktikantin (Immatrikulation liegt vor) beschäftigt. Die Beschäftigung ist somit beitragsfrei, jedoch müssen wir dennoch die Umlagen abführen. Die Praktikantin war noch nie Mitglied einer gesetzlichen Krankenkasse. Dürfen wir als Arbeitgeber in solch einem Fall die Beitragseinzugskasse frei wählen?

    Vielen Dank & schöne Grüße

  • 02
    RE: beitragsfreies Zwischenpraktikum - private Krankenversicherung und Beitragseinzugskasse

    Guten Tag,
     
    wir gehen davon aus, das es sich um ein vorgeschriebenes Zwischenpraktikum handelt, welches keine Sozialversicherungspflicht auslöst. Lediglich die Umlagen sind vom Arbeitgeber abzuführen.
     
    Bestand für den Mitarbeitenden noch keine Versicherung bei einer Krankenkasse, hat der Arbeitgeber den Beschäftigten bei einer nach § 173 SGB V wählbaren Krankenkasse anzumelden. Damit kann der Arbeitgeber die Anmeldung bei der Krankenkasse vornehmen, an die er ohnehin Beiträge für andere Beschäftigte abzuführen hat.
     
    Mit freundlichen Grüßen
     
    Ihr Expertenteam

Grafik Ansprechpartner
Ihr Ansprechpartner steht Ihnen gerne für Ihre Fragen zur Verfügung.
Grafik e-mail
Melden Sie uns Ihr Anliegen, wir antworten umgehend oder rufen Sie zurück.