Expertenforum - Arbeitgerberbescheinigung

© ZORAN ORCIK / Adobe Stock
Expertenforum

Experten antworten auf Ihre Fragen zur Sozialversicherung

Fragen Sie Experten zu allen Aspekten der Sozialversicherung – im Expertenforum der AOK. An Werktagen bekommen Sie innerhalb von 24 Stunden eine Antwort.

Darüber hinaus können Sie sich im Expertenforum mit anderen Nutzern zu persönlichen Erfahrungen im Umgang mit der Sozialversicherung austauschen.

Fragen zum Jahreswechsel

Zum Jahresbeginn 2021 und auch schon im Herbst 2020 stehen wieder zahlreiche Neuerungen in der Sozialversicherung auf dem Programm. Darüber informieren wir bereits ab September in einem Themenspezial. Für Fragen zu den einzelnen Themen haben wir ein spezielles Expertenforum Jahreswechsel eingerichtet.

  • 01
    Arbeitgerberbescheinigung
    Ich habe von einem Arbeitnehmer – versichert bei der AOK – von einem Arzt eine Schul – und Arbeitgeberbescheinigung bekommen , da er seine Tochter zum Arzt fahren musste.
    Zwei Tage in Folge zu einem Unfallchirurgen .
    Das ist für mich das erste Mal das ich sowas auf den Tisch bekomme.
    Mein Steuerbüro hat da auch keine passende Antwort drauf.
    Gibt es da eine Regelung ?
    Hat der Arbeitnehmer auf irgendeine Leistung Anspruch ?
  • 02
    RE: Arbeitgerberbescheinigung
    Hallo Bernardo,

    die Vorlage einer ärztlichen Bescheinigung, dass ein Arbeitnehmer sein Kind zu einer ärztlichen Behandlung fahren „musste“, hat aus sozialversicherungsrechtlicher Sicht keinen Leistungsanspruch (z. B. Kinderpflegekrankengeld) zur Folge.  
    Nach unserem Verständnis dient eine solche Bescheinigung ausschließlich als Nachweis gegenüber dem Arbeitgeber, warum der Arbeitnehmer seine zu diesem Zeitpunkt „geschuldete“ Arbeitsleistung nicht erbringen konnte.    

    Inwiefern sich hieraus eventuell ein Entgeltanspruch (z. B. § 616 BGB) ergeben könnte, ist eine arbeitsrechtlich zu klärende Frage, die wir im Rahmen dieses Forums nicht beantworten können.

    Antworten auf arbeitsrechtliche Fragen erhalten Sie u.a. von Arbeitgeberverbänden, Kammern (Handwerkskammer, Industrie- und Handelskammer) oder Fachanwälten für Arbeitsrecht.  

    Mit freundlichen Grüßen  

    Ihr Expertenteam
Kontakt zur AOK AOK/Region wählen
Grafik Ansprechpartner
Ihr Ansprechpartner steht Ihnen gerne für Ihre Fragen zur Verfügung.
Grafik e-mail
Melden Sie uns Ihr Anliegen, wir antworten umgehend oder rufen Sie zurück.