Expertenforum - Arbeitslosenversicherung

© ZORAN ORCIK / Adobe Stock
Expertenforum

Experten antworten auf Ihre Fragen zur Sozialversicherung

Fragen Sie Experten zu allen Aspekten der Sozialversicherung – im Expertenforum der AOK. An Werktagen bekommen Sie innerhalb von 24 Stunden eine Antwort.

Darüber hinaus können Sie sich im Expertenforum mit anderen Nutzern zu persönlichen Erfahrungen im Umgang mit der Sozialversicherung austauschen.

Fragen zum Jahreswechsel

Zum Jahresbeginn 2021 und auch schon im Herbst 2020 stehen wieder zahlreiche Neuerungen in der Sozialversicherung auf dem Programm. Darüber informieren wir bereits ab September in einem Themenspezial. Für Fragen zu den einzelnen Themen haben wir ein spezielles Expertenforum Jahreswechsel eingerichtet.

  • 01
    Arbeitslosenversicherung
    Sehr geehrte Damen und Herren,
    wenn ein Mitarbeiter die Regelaltersgrenze erreicht, aber in der berufsständischen Versorgung abgerechnet wird, die erst einen Monat nach der Regelaltersrente die Rentenzahlung aufnimmt, wie verhält es sich mit den Beiträgen zur Arbeitslosenversicherung? Richtet sich die Beitragsbefreiung (31.12.2021), die ab Beginn der Regelaltersgrenze greift nach der gesetzlichen Rentenversicherung?

    Bitte geben Sie uns diesbezüglich eine Information.
    Vielen Dank, herzliche Grüße
    Personalsachbearbeiterin
  • 02
    RE: Arbeitslosenversicherung
    Hallo Personalsachbearbeiterin,
     
    in der Arbeitslosenversicherung sind Personen, die die Regelaltersgrenze erreicht haben, generell versicherungsfrei. Durch das Gesetz zur Flexibilisierung des Übergangs in den Ruhestand und zur Stärkung der Prävention und Rehabilitation im Erwerbsleben (Flexirentengesetz) entfällt der Arbeitgeberanteil zur Arbeitslosenversicherung für fünf Jahre (1. Januar 2017 bis 31. Dezember 2021).
    Demnach sind solche Personen, die das Lebensjahr für den Anspruch auf Regelaltersrente vollenden, mit Ablauf des Monats, in dem sie dieses Lebensjahr vollenden – unabhängig von den Regelungen des jeweiligen Versorgungswerks-, versicherungsfrei.
     
    Mit freundlichen Grüßen
     
    Ihr Expertenteam
Kontakt zur AOK Sachsen-Anhalt AOK/Region ändern
Grafik Ansprechpartner
Nehmen Sie direkten Kontakt zu Ihrem persönlichen Ansprechpartner auf.
Telefon Icon
Hotline 0800 226 5354
24 Std. rund um die Uhr kostenlos aus dem deutschen Fest- & Mobilfunknetz
Grafik e-mail
Melden Sie uns Ihr Anliegen, wir antworten umgehend oder rufen Sie zurück.