Das HILFE-Konzept zum Umgang mit psychischen Belastungen

Der Um­gang mit psy­chisch er­krank­ten Mit­ar­bei­tern ist für Füh­rungs­kräf­te oft mit gro­ßen Schwie­rig­kei­ten ver­bun­den. In un­se­rem On­line-Se­mi­nar er­hal­ten Sie wich­ti­ge Tipps.

Beschreibung Online-Seminar

Psychische Erkrankungen treten immer häufiger auf und liegen laut AOK-Fehlzeitenreport mitt­ler­wei­le an vierter Stelle in der Statistik krankheitsbedingter Fehlzeiten. Für Führungskräfte ist es oft schwierig, Anzeichen für psychische Erkrankungen frühzeitig zu erkennen und diesen ent­ge­gen­zu­wir­ken.

In unserem Online-Seminar beleuchten unsere Expertinnen die Ursachen psychischer Er­kran­kun­gen und geben praktische Handlungshilfen für einen informierten Umgang mit psychisch er­krank­ten Mitarbeitern. Sie erfahren unter anderem, wie Sie präventiv erste Indikatoren erkennen und ein Erstgespräch gestalten können und welche Maßnahmen Sie in akuten Situationen ergreifen können.

Inhalt:

  • Zahlen, Daten, Fakten: Psychische Erkrankungen im Arbeitskontext
  • Alles wegen Stress? Erscheinungsformen psychischer Störungen und deren Ursachen
  • Soll ich das jetzt ansprechen? Überblick über präventive und akute Maßnahmen
Kontakt zur AOK Sachsen-Anhalt AOK/Region ändern
Grafik Ansprechpartner
Nehmen Sie direkten Kontakt zu Ihrem persönlichen Ansprechpartner auf.
Telefon Icon
Hotline 0800 226 5354
24 Std. rund um die Uhr kostenlos aus dem deutschen Fest- & Mobilfunknetz
Grafik e-mail
Melden Sie uns Ihr Anliegen, wir antworten umgehend oder rufen Sie zurück.