Gesundheitspartner-Portal der AOK weiter ausgebaut
04.06.2020 | Gesundheitspartner-Portal

Gesundheitspartner-Portal der AOK weiter ausgebaut

Das Portal der AOK für Arbeitgeber und Beschäftigte in der Gesundheitsbranche bietet nach einem Relaunch viele neue Fachinformationen und Service-Angebote.

Optisch und technisch auf dem neuesten Stand

Das Gesundheitspartner-Portal wurde optisch und technisch runderneuert und bietet auf mehr als 3.500 Seiten bundesweite sowie regionale Informationen und Dokumente der AOK.

    GPP
    Gesundheitspartner-Portal der AOK

    Das Portal informiert mit einer frischen Optik auf rund 3.500 Seiten Beschäftigte aus dem Gesundheitswesen.

    Insgesamt finden sich im Gesundheitspartner-Portal Informationen für Arbeitgeber und Beschäftigte in diesen zehn Berufsfeldern des Gesundheitswesens:

    • Apotheke
    • Arzt und Praxis
    • Hebammenhilfe
    • Heilmittel
    • Hilfsmittel
    • Krankenbeförderung
    • Krankenhaus
    • Pflege
    • Reha und Vorsorge
    • Zahnmedizin

    Mit wenigen Klicks zum zuständigen AOK-Mitarbeiter

    Neu im überarbeiteten Internet-Angebotes ist unter anderem eine Datenbank-basierte Ansprechpartner-Suche, die Arbeitgebern und Beschäftigten im Gesundheitswesen schnell und unkompliziert den Weg zum zuständigen AOK-Mitarbeiter weist. Zudem informiert das Gesundheitspartner-Portal die Nutzer jetzt noch umfassender als bisher. So ist zum Beispiel das Informationsangebot für Medizinische Fachangestellte in Arztpraxen deutlich ausgebaut worden.

    Von Arbeitshilfen bis zu Online-Lernprogrammen

    Wie schon in der Vergangenheit finden sich im Portal detaillierte und aktuelle Informationen zu Verträgen, Richtlinien, Verordnungs- und Abrechnungsfragen sowie zu Themen wie Datenaustausch oder Qualitätssicherung in der Versorgung der Versicherten. Besondere Zusatzangebote wie Online-Lernprogramme zur richtigen Verordnung von Heilmitteln, Hilfsmitteln oder Krankenfahrten geben den Nutzern konkrete Hilfestellung im Arbeitsalltag. Das Informationsangebot wird ergänzt durch Publikationen und Arbeitshilfen wie Leitfäden zur praktischen Umsetzung der Disease-Management-Programme (DMP) für chronisch kranke Patienten in Arztpraxen. Außerdem umfasst das Internet-Angebot mehrere Datenbanken zur gezielten Suche nach Dokumenten wie zum Beispiel Hilfsmittel-Verträgen der AOKs.

    Stand

    Erstellt am: 04.06.2020

    Kontakt zur AOK Sachsen-Anhalt AOK/Region ändern
    Grafik Ansprechpartner
    Nehmen Sie direkten Kontakt zu Ihrem persönlichen Ansprechpartner auf.
    Telefon Icon
    Hotline 0800 226 5354
    24 Std. rund um die Uhr kostenlos aus dem deutschen Fest- & Mobilfunknetz
    Grafik e-mail
    Melden Sie uns Ihr Anliegen, wir antworten umgehend oder rufen Sie zurück.