Expertenforum - Altersteilzeit und Krankenversicherungsbeiträge

© ZORAN ORCIK / Adobe Stock
Expertenforum

Experten antworten auf Ihre Fragen zur Sozialversicherung

Fragen Sie Experten zu allen Aspekten der Sozialversicherung – im Expertenforum der AOK. An Werktagen bekommen Sie innerhalb von 24 Stunden eine Antwort.

Darüber hinaus können Sie sich im Expertenforum mit anderen Nutzern zu persönlichen Erfahrungen im Umgang mit der Sozialversicherung austauschen.

Fragen zum Jahreswechsel

Zum Jahresbeginn 2021 und auch schon im Herbst 2020 stehen wieder zahlreiche Neuerungen in der Sozialversicherung auf dem Programm. Darüber informieren wir bereits ab September in einem Themenspezial. Für Fragen zu den einzelnen Themen haben wir ein spezielles Expertenforum Jahreswechsel eingerichtet.

  • 01
    Altersteilzeit und Krankenversicherungsbeiträge
    Guten Morgen,

    bei einer Mitarbeiterin weichen die AN-Beiträge zur gesetzlichen KV in Zeile 25 der ELB in den Jahren 2018 und 2019 erheblich ab.

    - 2018: 8283,60 Euro
    - 2019: 1867,51 Euro

    Hintergründe, die hier evtl. zu Grunde liegen könnten:
    - Beginn der ATZ aktiv: 1.9.2017 / Beginn der ATZ passiv: 01.09.2019
    - Im Jahr 2019 war die Mitarbeiterin vom 15.06.2019 bis 15.09.2019 langzeiterkrankt.
    Ende der Lohnfortzahlung: 26.07.2019

    Die Mitarbeiterin bittet um Aufklärung über die differierenden Beträge.
    Können Sie uns hierzu eine Auskunft geben?

    Freundliche Grüße
    Stephanie Zieher
  • 02
    RE: Altersteilzeit und Krankenversicherungsbeiträge
    Hallo Frau Zieher,
     
    wir bitten um Verständnis, dass es uns im Rahmen dieses Forums nicht möglich ist, die genaue Ursache für die differierenden Beträge zu ermitteln.
     
    Mögliche Faktoren könnten zum einen in der Anwendung des ermäßigten Beitragssatzes in der Krankenversicherung ab Beginn der Freistellungsphase als auch die beitragsfreie Zeit während des Krankengeldbezugs im Jahr 2019 sein.
     
    Ob diese beiden Gründe allein die von Ihnen bezifferte Differenz erklären, kann von uns nicht nachvollzogen werden.
     
    Wir empfehlen Ihnen, ggf. im Kontakt mit der zuständigen Krankenkasse bzw. Ihrem Softwareanbieter eine Klärung herbeizuführen.
     
    Mit freundlichen Grüßen
     
    Ihr Expertenteam
Kontakt zur AOK Rheinland-Pfalz/Saarland AOK/Region ändern
Grafik Ansprechpartner
Ihr Ansprechpartner steht Ihnen gerne für Ihre Fragen zur Verfügung.
Grafik e-mail
Haben Sie Fragen? Gerne setzen wir uns mit Ihnen in Verbindung.