AOK-MehrWert 2019 – Bewerbungsformular

Hinweise zur Bewerbung für den Gesundheitspreis AOK-Mehrwert 2019 der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland.

Der Gesundheitspreis für Unternehmen

Das Thema „Gesundheit am Arbeitsplatz“ rückt zunehmend in den Fokus betrieblicher Personalpolitik. Um dessen Bedeutung für die Betriebe und deren Mitarbeiter hervorzuheben, hat die AOK einen Gesundheitspreis für Unternehmen ins Leben gerufen, der als „AOK MehrWert 2019“ bereits in die 4. Runde geht. Ihr Unternehmen befindet sich in Rheinland-Pfalz oder Saarland? Dann machen Sie mit und gewinnen Sie Preise im Wert von 30.000 Euro.

Innovationswettbewerb

Sie haben betriebliche Gesundheitsförderung oder Gesundheitsmanagement erfolgreich eingeführt? Dabei haben Sie in Ihrem Unternehmen neue Wege beschritten und sich um die Gesundheit Ihrer Belegschaft gekümmert oder es geschafft, das Thema Gesundheit dauerhaft zu verankern? Dann sind Sie ein Kandidat für den AOK-MehrWert 2019 – den Gesundheitspreis für Unternehmen.

Der Preis für den Gesamtsieger ist dotiert mit 5.000 Euro. Außerdem gibt es sieben regionale Preise, die mit jeweils 3.000 Euro ausgezeichnet werden

Unterlagen zur Teilnahme an dem Innovationswettbewerb

Zur Teilnahme am Innovationswettbewerb müssen Sie folgende Fragen beantworten:

  • Welche Aspekte Ihres Projekts erachten Sie als besonders innovativ und warum?
  • Wodurch entfaltet Ihr Innovationsprojekt eine dauerhafte Wirksamkeit im Unternehmen?
  • Wie stellen Sie eine flächendeckende Information Ihrer Beschäftigten sicher?
  • Welche Erfolge konnten Sie mit Ihrer Innovation erzielen?


optionale Angaben:

  • Welche Motive haben Sie dazu veranlasst, mit dem Thema Betriebliches Gesundheitsmanagement im Unternehmen zu starten?
  • Warum sollte Ihr Unternehmen mit dem AOK-Gesundheitspreis "MehrWert 2019" ausgezeichnet werden?
  • Wer ist an der Umsetzung des Innovationsprojektes beteiligt (interne/ggf. externe Partner)?
  • Weitere ergänzende Hinweise, die aus Ihrer Sicht für die Bewerbung bedeutend sind.

Bitte beachten Sie, dass Sie bei Ihren Ausführungen einen Umfang von mindestens 200 Zeichen und maximal 1500 Zeichen einhalten.

Zu Ihrer Bewerbung können Sie maximal drei Dateien anhängen (jeweils maximal 5 MB).

Zum Bewerbungsformular

Ideenwettbewerb

Sie haben eine tolle Idee, wie Sie die Gesundheit Ihrer Beschäftigten stärken können? Allerdings haben Sie diese bisher noch nicht umgesetzt? Dann sichern Sie sich mit dem AOK-Ideenpreis eine Anschubfinanzierung.

Der Gewinner des Ideenwettbewerb erhält ein Preisgeld in Höhe von 1.000 Euro.

Die Preisübergabe erfolgt im Rahmen einer Feierstunde am 5. Mai 2020 ab 16.00 Uhr im Saarbrücker Schloss.

Das gewonnene Preisgeld ist ausschließlich zweckgebunden für betriebliche Gesundheitsaktivitäten (§ 20b SGB V) zu verwenden.

Unterlagen zur Teilnahme an dem Ideenwettbewerb

Zur Teilnahme am dem Ideenwettbewerb müssen Sie folgende Fragen beantworten:

  • Welche Motive veranlassen Sie dazu, mit dem Thema Betriebliches Gesundheits­management im Unternehmen zu starten?
  • Bitte beschreiben Sie uns Ihre Idee zum Thema betriebliche(s) Gesundheits­manage­ment/Gesund­heits­förderung mit der Sie in Ihrem Betrieb starten möchten.

Bitte beachten Sie, dass Sie bei Ihren Ausführungen einen Umfang von mindestens 200 Zeichen und maximal 1.500 Zeichen einhalten.

Zum Bewerbungsformular

Hinweise und Bewerbungsformular

Ihre Ausführungen übernehmen Sie ganz einfach in das Bewerbungsformular und senden uns diese zu.

Die Teilnahme am AOK-Mehrwert 2019 ist kostenlos.

Die Frist zur Teilnahme am AOK-MehrWert 2019 ist am 31. Dezember 2019 ablaufen.

Hinweise und Bewerbungsformular

Ihre Ausführungen übernehmen Sie ganz einfach in das Bewerbungsformular und senden uns diese zu.

Die Teilnahme am AOK-Mehrwert 2019 ist kostenlos.

Die Frist zur Teilnahme am AOK-MehrWert 2019 wird am 31. Dezember 2019 ablaufen.

Hier kommen Sie zum Bewerbungsformular AOK-MehrWert 2019.

Alle Artikel im Thema
Zurück zum Thema

Weiteres zum Thema

Ihr persönlicher Ansprechpartner bei der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland AOK/Region ändern

Bei Fragen rund um das Thema Betriebliche Gesundheit

Finden Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner

Ihre PLZ
Land
Kontakt zur AOK Rheinland-Pfalz/Saarland AOK/Region ändern
Grafik Ansprechpartner
Ihr Ansprechpartner steht Ihnen gerne für Ihre Fragen zur Verfügung.
Grafik e-mail
Haben Sie Fragen? Gerne setzen wir uns mit Ihnen in Verbindung.