Online-Seminar

#marketplace – gesund gründen

Beschreibung

Existenzgründer sitzt auf dem heimischen Sofa mit Notebook und Headset freudig bei der Arbeit, Hund schaut in die Kamera.

Unabhängig sein, eigene Ideen verwirklichen, Innovationen schaffen: Es gibt viele gute Gründe, sich selbstständig zu machen. Damit der Kopf frei ist für das Kerngeschäft, sollten Existenzgründer sich rechtzeitig über ihre Sozialversicherung und über ihre Aufgaben als künftige Arbeitgeber informieren.
Die AOK bietet Gründern inspirierende Events mit kompetenten Experten an.

Hinweise zur Teilnahme an Online-Seminaren

Informationen zum Seminar

ausgebucht
Termin: 10.06.2021 10 bis 13 Uhr
Beschreibung:

BITTE BEACHTEN:
Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Online-Event „#marketplace – gesund gründen“. Die Anmeldemaske zu dem Event ist bereits geschlossen. Sollten Sie dennoch Interesse an einer Teilnahme haben, stellen wir Ihnen gerne kurzfristig noch Anmeldedaten zur Verfügung. Wenden Sie sich in diesem Fall bitte an online-seminare@fk.aok.de.

 


 

Der #marketplace steckt voller Möglichkeiten: Spannende Speaker, wie beispielsweise der Mitgründer und CEO des Unternehmens BetterDoc, der über die eigene Gründung spricht, Dr. Klemens Gaida vom Digital Innovation Hub Düsseldorf/​Rheinland oder Coach und Trainer Stefan Kemper, der Tipps zum stressfreien Gründen und zur Entwicklung von der Geschäftsidee zum erfolgreichen Startup gibt, erwarten die Teilnehmer.
 

Natürlich gibt es live auch die Möglichkeit, gezielt Anliegen mit unseren Experten zu diskutieren. Auf diese Fragen haben unsere Experten beispielsweise Antworten in petto: Welche Trends im digitalen Gesundheitswesen gibt es und was macht das AOK-interne Startup RHINO? Wie entwickle ich eine Geschäftsidee weiter? Was muss ich beachten, wenn ich meine Mitarbeiter bei einer Krankenkasse anmelden möchte? Welche Besonderheiten gibt es insgesamt mit Blick auf die Sozialversicherung, insbesondere in der derzeitigen Pandemie? Und: Was kann ich zusätzlich für die Gesundheit meiner Mitarbeiter tun?
 

Und selbstverständlich gibt es alle wichtigen Informationen rund um die Themen digitales Gesundheitswesen, Sozialversicherung oder betriebliche Gesundheitsförderung während des Events.
 

Kooperationspartner der AOK Rheinland/​Hamburg:

  • BetterDoc
  • KEMPER BUSINESS CARE
  • Digital Innovation Hub Düsseldorf/​Rheinland
Referent:

Günter Wältermann
Nils von Dellingshausen
Stefan Kemper
Dr. Klemens Gaida

Kosten:

kostenfrei

Zielgruppen:

Existenzgründer und Startups

Rubrik: Existenzgründer
Kontakt zur AOK Rheinland/Hamburg AOK/Region ändern
Grafik Ansprechpartner
Ihr Ansprechpartner steht Ihnen gerne für Ihre Fragen zur Verfügung.
Grafik Firmenkundenservice
Besuchen Sie uns oder vereinbaren Sie einen Termin in Ihrem Unter­nehmen.
Grafik e-mail
Melden Sie uns Ihr Anliegen, wir antworten umgehend oder rufen Sie zurück.