Sozialversicherung: kurz notiert im März

Lesen Sie im AOK-Arbeitgeber-Newsletter: Weniger Minijobs in der Coronazeit * Änderungen beim Elterngeld und bei der Elternzeit

Coronapandemie: Entwicklung der Minijobs

Die Minijobzentrale hat die coronabedingten Veränderungen bei der Anzahl der Minijobs ana­lysiert. Die Zahl der gemeldeten Minijobs reduzierte sich von Dezember 2019 um 858.724 auf 5.822.007 im Dezember 2020. Das ist ein Rückgang von rund 13 Prozent. Die Auswirkungen der Coronapandemie im Bereich des Gastgewerbes, also im Hotel-, Gaststätten-, Unterhaltungs- und Veranstaltungsgewerbe, sind dabei besonders drastisch. Hier ist im selben Zeitraum ein Rückgang von über 50 Prozent zu verzeichnen.

Änderungen beim Bun­des­el­tern­geld- und Elternzeitgesetz

Das Zweite Gesetz zur Änderung des Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetzes wurde am 18. Febru­ar 2021 im Bundesgesetzblatt veröffentlicht. Mit der Änderung erhalten Familien mehr Frei­räu­me und die partnerschaftliche Aufteilung von Erwerbs- und Familienzeiten zwi­schen den bei­den Elternteilen wird weiter verbessert. Zudem werden Teilzeitbeschäftigte von Bürokratie entlastet, etwa durch den weitgehenden Wegfall der Vorlage von Arbeits­zeit­nach­weisen.

Mehr über die Grundlagen von Mutterschutz, Entgeltfortzahlung, Elternzeit und Elterngeld er­fahren Sie in der vigo-Fachbroschüre, die Sie hier bestellen oder das Dokument herunterladen können.

Stand

Erstellt am: 16.03.2021

gesundes unternehmen – der Arbeitgeber-Newsletter der AOK Rheinland/HamburgAOK/Region ändern
Laptop und Smartphone zeigen eine Ausgabe des Newsletters

Diese Beiträge stammen aus dem Arbeitgeber-Newsletter der AOK. Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie einmal im Monat kostenfrei Informationen aus den Themenbereichen Sozialversicherung und Gesundheit im Be­trieb sowie zu den Angeboten und Leistungen der Gesundheitskasse speziell für Arbeitgeber.

Kontakt zur AOK Rheinland/Hamburg AOK/Region ändern
Grafik Ansprechpartner
Ihr Ansprechpartner steht Ihnen gerne für Ihre Fragen zur Verfügung.
Grafik Firmenkundenservice
Besuchen Sie uns oder vereinbaren Sie einen Termin in Ihrem Unter­nehmen.
Grafik e-mail
Melden Sie uns Ihr Anliegen, wir antworten umgehend oder rufen Sie zurück.