Aktionen und Angebote für Arbeitgeber: April

Lesen Sie im AOK-Arbeitgeber-Newsletter: Auswirkungen der Digitalisierung * Neue Formate für Weiterbildung

iga.Report 41: Wege aus der Informationsflut in der Arbeitswelt 4.0

E-Mails, arbeitsbezogenes Social Media, Intranet – die tägliche Informationsflut im digitalen Be­rufs­um­feld kann erfolgreiches Arbeiten beeinträchtigen. Der aktuelle iga.Report 41 „Neue Tech­no­lo­gi­en und Digitalisierung in der Arbeitswelt“ zeigt, wie Arbeitgeber dieser Gefahr begegnen können. Die Experten der Initiative Gesundheit und Arbeit (iga) empfehlen Führungskräften bei­spiels­wei­se, die Datenflüsse im Unternehmen zu prüfen. Der Informationsfluss sollte sich daran orientieren, wer welche Informationen zu welchem Zeitpunkt benötigt. Das wiederum ist vom jeweiligen Arbeitsauftrag abhängig und damit Führungsaufgabe. Nur wenn Arbeitgeber die Wei­ter­ga­be von Informationen gezielt steuern und strukturieren, lässt sich vermeiden, dass Mit­ar­bei­ter mit der Verarbeitung von Nachrichten überfordert werden.

Weitere Tipps für Arbeitgeber finden Sie im iga.Report 41. Der Report kann kostenlos online be­stellt oder heruntergeladen werden.

AOK-Arbeitgeberservice: Neue Formate für Weiterbildung

Die AOK Rheinland/Hamburg hat ihre Vor-Ort-Seminare für Arbeitgeber, die bis zum 30. April 2020 stattfinden sollten, infolge der Corona-Krise abgesagt. Als Alternative bietet die Ge­sund­heits­kas­se nun Arbeitgebern und Beschäftigten im Personal- und Lohnbüro digitale Mög­lich­kei­ten zur Weiterbildung an. In den Online-Seminaren und Online-Trainings können sich die Teil­nehmer ortsunabhängig informieren, zum Beispiel auch im Homeoffice. Zur Auswahl stehen verschie­de­ne Themen aus den Bereichen Sozialversicherung und Betriebliche Gesundheit sowie mehrere On­line-Seminare, die sich an Auszubildende wen­den. Zu­sätz­lich stehen die bereits durchgeführten Online-Seminare der letzten Monate als Vi­deo­aufzeichnung zur Verfügung.

Zu den digitalen Angeboten für Arbeitgeber

Stand

Erstellt am: 14.04.2020

Kontakt zur AOK Rheinland/Hamburg AOK/Region ändern
Grafik Ansprechpartner
Ihr Ansprechpartner steht Ihnen gerne für Ihre Fragen zur Verfügung.
Grafik Firmenkundenservice
Besuchen Sie uns oder vereinbaren Sie einen Termin in Ihrem Unter­nehmen.
Grafik e-mail
Melden Sie uns Ihr Anliegen, wir antworten umgehend oder rufen Sie zurück.