Sozialversicherung: kurz notiert im November

Aktuelle Neuigkeiten aus der Sozialversicherung lesen Sie in der Novemberausgabe des AOK-Arbeitgeber-Newsletters.

Rechengrößen: Durchschnittlicher Zusatzbeitragssatz steigt um 0,2 Prozentpunkte

Das Bundesgesundheitsministerium hat am 22. Oktober den durchschnittlichen Zu­satz­bei­trags­satz für das Jahr 2020 in Höhe von 1,1 Prozent im Bundesgesetzblatt bekannt gegeben. Der durchschnittliche Zusatzbeitragssatz ist für die Zusatzbeiträge von Auszubildenden mit einem monatlichen Entgelt bis 325 Euro, von Personen, die einen freiwilligen Dienst leisten, sowie von Beziehern von Arbeitslosengeld II maßgebend.

Weitere Rechengrößen, Beitragssätze und Fälligkeitstermine

Stand

Erstellt am: 13.11.2019

Kontakt zur AOK Rheinland/Hamburg AOK/Region ändern
Grafik Ansprechpartner
Ihr Ansprechpartner steht Ihnen gerne für Ihre Fragen zur Verfügung.
Grafik Firmenkundenservice
Besuchen Sie uns oder vereinbaren Sie einen Termin in Ihrem Unter­nehmen.
Grafik e-mail
Melden Sie uns Ihr Anliegen, wir antworten umgehend oder rufen Sie zurück.